:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2018, 19:02   #11
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.685
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Das kommt darauf an, was man unter "Wissenschaft" versteht.
Nicht 'man', sondern DU.
Du hast geschrieben, dass Geisteswissenschaftler die Hoheit über die Stammtische haben.

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Wenn man meint, die Wahrheit zu suchen und Vernunft walten zu lassen, wo Emotionen zu Fehlern geführt haben, dann ist "der Stammtisch" natürlich streng wissenschaftsfeindlich. Dann betreibt man aber auch weder Geschichtswissenschaft, noch Politologie, noch Juristerei. Und man sitzt auch nicht auf einem Thron aus mehreren Festmetern Totholz.
Ich fänd' es ja zur Abwechselung mal unglaublich geil, wenn du direkt auf eine Frage antworten würdest, statt mit sinnlosem Geschwafel davon abzulenken, dass du nur inhaltslos polemisiert hast.

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Ja, aber die Bildzeitung verfolgt doch auch einen konsequent geisteswissenschaftlichen Ansatz.
Was für ein Schwachsinn...




Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Kannst Du ein (politisches) Problem der letzten 70 Jahre nennen, das unter wesentlicher Mithilfe von Geisteswissenschaftlern gelöst wurde?
Politische Probleme zu lösen, ist nicht die Aufgabe von Geisteswissenschaften.
Davon abgesehen könntest du in deiner Frage „Geisteswissenschaften“ auch durch Naturwissenschaften, Schachspieler oder Piloten ersetzen, meine Antwort wäre jedes mal 'Nein'.

Für eine sinnvolle Antwort, müsstest du erst mal definieren, ab wann du eine Problemlösung als solche anerkennst und ab wann du eine Mithilfe 'wesentlich' nennen würdest.

Da wir beide wissen, dass dieser Satz nur Polemik und Nebelkerze war, schenk uns beiden Zeit und erspar dir eine Antwort darauf.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die AfD im Bundestag basti_79 Politik & Zeitgeschehen 3 06.03.2018 23:38
Bundestag basti_79 Politik & Zeitgeschehen 75 07.02.2018 19:42
Affenzirkus Bundestag basti_79 Politik & Zeitgeschehen 5 03.07.2017 21:00
Wahlen zum 16. deutschen Bundestag Tylion Politik & Zeitgeschehen 13 28.08.2005 17:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:39 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.