:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Medizin & Alternative Heilverfahren > Alternative Heilverfahren

Alternative Heilverfahren Akupunktur, Ayurveda, Bach-Blüten, Homöopathie etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2003, 12:40   #1
sue
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2003
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 145
Standard Bandscheiben - was hilft?

meine mutter hat immer schreckliche schmerzen nach dem sie geputzt hat oder staubgesaugte, manchmal auch morgens nach dem aufstehen.
es kommt von den bandscheiben.
aber die ärzte können ihr nicht helfen.
hat jemand von euch eine idee was helfen könnte?
sue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 10:21   #2
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard RE: Bandscheiben - was hilft?

Eine Möglichkeit wäre der Besuch bei einem Akupunkteur.
Das bringt sicherlich hinsichtlich des Schmerzes Erleichterung, auch Massagen wären kurzfristig sicher hilfreich.

Aber um das Problem grundlegend zu lösen wäre die Beschäftigung mit Qi-Gong und Taiji-Quan sehr ratsam. Bei älteren Leuten dauert das zwar meist etwas länger aber man kann mit der Mobilisierung der Wirbelsäule einiges erreichen, man muß aber fleißig üben und trainieren.
Aber bitte nur kein Krafttraining für die Rückenmuskulatur, dabei wirds meist schlimmer, ein Tipp aus eigener Erfahrung.
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2003, 02:42   #3
Herbert Breiter
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 253
Standard RE: Bandscheiben - was hilft?

Die einseitigen Belastungen beim Staubsaugen etc. belasten die Lendenwirbel sehr stark und einseitig. Wie oft geht die Mutter im warmen Wasser Rückenschwimmen? Rückengymnastik ist zwar eine lästige Aufgabe, aber die Muskulatur sollte auf jeden Fall trainiert werden, jedoch wie auch Dragonhoard richtig festgestellt hat kein Krafttraining.
Die Massagen helfen bei Verspannung - bei einer hypermobilen Wirbelsäule darf jedoch nicht massiert werden. Hilft Ihr relativ heisses Wasser beim duschen - direkt auf die Wirbelsäule wenn sie Schmerzen hat? Es hilft meistens auch ein Sitzmöbel das die Wirbelsäule dynamisch unterstützt und gleichzeitig entlastet! Dies ist vor allem bei längeren Schreibarbeiten am Computer wichtig. Hat sie schon ein Magnetresonanzbild von der Wirbelsäule gemacht - die Ursachen für die Schmerzen sind sicher findbar - sonst die Ärzte wechseln
Herbert Breiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2003, 20:54   #4
sue
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2003
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 145
Standard

die ärzte haben gemeint schwimmen is nit, aber mti dem sitzmöbel ist denk ich ne gute idee, werd mich mal drum kümmern, hab noch nie was davon gehört das es sowas gibt,

danke
sue ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Halsschmerzen- was hilft? S.Bliefering Was Oma noch wusste... 42 24.08.2015 19:13
?...und hilft wahrscheinlich gegen Krebs.? Zeitungsjunge Fischblog 0 24.06.2008 14:30
Anwalt hilft Entführungsopfern basti_79 Entführungen im Zusammenhang mit dem UFO-Phänomen 6 11.11.2006 10:45
Hilft der Wille bei Krankheiten? Leon300 Medizin 17 27.05.2006 14:41
Holunder hilft bei Infekten Acolina Phytotherapie - Heilpflanzen 1 03.10.2004 05:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:13 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.