:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen

Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen Vulkane, Erdbeben, Tsunamis, Wetteranomalien und -katastrophen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2018, 00:19   #1
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 3.164
Standard Unsere Erde vor 1 Milliarde Jahren

Wie zuverlässig ist unser Wissen über die Beschaffenheit unserer Erde vor 1 Milliarde Jahren? Können wir wirklich definitiv ausschließen, daß es vor über 700 Millionen Jahren keine mehrzelligen Organismen auf der Erde gab?
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 08:24   #2
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.475
Standard

aus https://de.wikipedia.org/wiki/Vielzeller
Zitat:
Die Mehrzelligkeit ist im Laufe der Evolution wahrscheinlich mehrmals unabhängig entstanden. Die ältesten fossil bekannten mehrzelligen Lebewesen traten vor etwa 2 bis 3 Milliarden Jahren im Proterozoikum auf. Es handelte sich dabei um trichom*bildende Mikroorganismen, von denen man annimmt, dass es Cyanobakterien waren, und um einfache Grünalgen. Komplexere Mehrzeller treten erstmals vor 2,1 Milliarden Jahren auf (Gabonionta) und wieder ab einem Alter von etwa 600 Millionen Jahren im Neoproterozoikum mit der Ediacara-Fauna und den Vielzelligen Tieren (Metazoa).
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 15:05   #3
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 3.164
Standard

Laut https://de.wikipedia.org/wiki/Gabonionta sind diese Fossilien nicht unumstritten. Bleibt die Frage: warum verschwanden diese Vielzeller bald wieder?
Gab es schon vor 1 Milliarde Jahren Lebewesen an Land?
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2018, 23:24   #4
Al Mahdi
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2018
Beiträge: 33
Standard

Die Evolution ist doch Schwindel. Woher soll die Information beschafft wordrn sein um von Einzellern komplexe Lebewesen zu erschaffen.
Al Mahdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 08:20   #5
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 3.198
Standard

Zitat:
Zitat von Al Mahdi Beitrag anzeigen
Die Evolution ist doch Schwindel. Woher soll die Information beschafft wordrn sein um von Einzellern komplexe Lebewesen zu erschaffen.
Den gleichen Unsinn gleich in mehreren Foren zu posten grenzt an Spam. Du solltest dich besser etwas zusammenreißen und an die Forenregeln halten.
__________________
There's plenty of room at the bottom. (Richard Feynman)
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hubble: Unsere Milchstraße in jungen Jahren Zeitungsjunge astronews.com 0 18.11.2013 13:31
Hubble: Unsere Milchstraße in jungen Jahren Zeitungsjunge astronews.com 0 15.11.2013 15:30
Frag astronews.com: Wie alt ist unsere Erde? Zeitungsjunge astronews.com 0 04.07.2008 12:30
Erde: Die Erde verglüht in 7,59 Milliarden Jahren Zeitungsjunge astronews.com 0 27.02.2008 14:00
haben riesen unsere erde bewohnt? schkl Außergewöhnliche Funde 10 21.06.2006 01:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:10 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.