:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Religion

Religion Von Animismus bis Zen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2007, 06:35   #1
albi2000
Jungspund
 
Benutzerbild von albi2000
 
Registriert seit: 05.05.2007
Beiträge: 13
Standard Was für ein Spiel treiben Götter?




Wir glauben zu wissen, dass Gott die Menschen mehrmals vernichten wollte, weil sie missraten sind. (Gott heisst im hebräischen Urtext Elohim in der Mehrzahl, Götter, die Weithergereisten, die Ausserirdischen.) Bei der Sintflut ist es dann auch passiert. In alten Schriften heisst es „Sündflut.“ Von Jahwe lesen wir, dass er einmal einen Engel schickte, der 60 000 von seinen Leuten tötete. (2 Samuel 24.)

Mindestens 7 Völker wurden durch den Gott des Friedens und sein Volk vernichtet.(2. Mose 17,13). In anderen Religionen ist es noch etwas deutlicher vermerkt:
Texte auf mesopotanischen Tontafeln sind jetzt übersetzt worden: *Es waren noch keine zwölfhundert Jahre vergangen, als das Land sich ausdehnte und die Menschen sich vermehrten. Das Land brüllte wie ein Stier, Der Gott fühlte sich durch den Lärm, den sie machten, gestört. Enlil (Halbbruder und Rivale von Ea) hörte ihr Gebrüll und wandte sich an die großen Götter, "Der Lärm der Menschen wird mir zu laut, ich kann bei ihrem Krach nicht schlafen.

Stoppt die Versorgung der Menschen, Lasst nicht soviel Pflanzen wachsen, mit denen sie ihren Hunger stillen. Adad (ein anderer Gott) sollte es nicht regnen lassen, und auf der Erde sollte die Flut (die regelmäßige Überflutung des Landes, die es fruchtbar machte) nicht aus der Tiefe aufsteigen. Lasst die Wolken sich auftürmen, aber keinen Regen spenden. Lasst die Erträge der Felder zurückgehen, ... Es darf keine Freude unter ihnen geben. Befiehlt eine Heimsuchung! Lasst Namtar ihren Lärm verringern. Lasst Krankheit, Siechtum, Seuchen und Pestilenz auf sie kommen wie einen Tornado." Namtar verringerte ihren Lärm. Krankheit, Siechtum, Seuchen und Pestilenz komme auf sie wie ein Tornado.* http://home.arcor.de

Nach 5. Mose Kapitel 28, 58-61 senden die Goetter auch die Krankheiten:
58 Wo du nicht wirst halten, daß du tust alle Worte dieses Gesetzes, die in diesem Buch geschrieben sind, daß du fürchtest diesen herrlichen und schrecklichen Namen, den Herrn, deinen Gott,
59 so wird der Herr wunderlich mit dir umgehen, mit Plagen auf dich und deinen Samen, mit großen und langwierigen Plagen, mit bösen und langwierigen Krankheiten,
60 und wird dir zuwenden alle Seuche Ägyptens, davor du dich fürchtest, und werden dir anhangen.
61 Dazu alle Krankheit und alle Plage, die nicht geschrieben sind in dem Buch dieses Gesetzes, wird der Herr über dich kommen lassen, bis du vertilget werdest.


Wer weiß da schon, ob in dieser Richtung heute auch etwas läuft? Haben bei den zunehmenden und immer stärker werdenden Hurricanes, Orkane, Erdbeben und Meeresüberflutungen auch die Götter ihre Hände in Spiel?. Und wie ist es mit dem Aids-Virus, der Vogelgrippe und so weiter? "Deutschland’s seriösester Archäo-UFO-Forscher Buchautor Hartwig Hausdorf schreibt:” vielleicht sind wir nur Laborraten der Ausserirdischen”

//edit Admin: Link entfernt //



.
albi2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2007, 11:24   #2
Sajuuk
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sajuuk
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 2.527
Standard

Sobald mir ein Gott über den Weg läuft werde ich ihn mal fragen.

Sajuuk
__________________
Sei frei wie ein Vogel, sei stolz ein wie ein Adler, und geniesse das Leben.
So wie du bist, denn jeder ist für sich ganz was besonderes.
Sajuuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2007, 12:48   #3
Akuma
Foren-As
 
Benutzerbild von Akuma
 
Registriert seit: 06.06.2005
Beiträge: 982
Standard

lol @ sajuuk



In einem Film heißt es:

"Deren Krieg...unser Planet"
__________________
Zitat:
In Formation
Akuma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2007, 13:52   #4
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.140
Standard

Werbung für die eigene Homepage - auch noch im ersten Post und auch noch für so ein hanebüchenes Zeugs wie Holey & Co - ist hier nicht gerade willkommen.

Ich habe den Link daher entfernt.



... "seriösester UFO-Forscher" ..?? OMG
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2007, 21:50   #5
harry
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 1.162
Standard

Zitat:
... "seriösester UFO-Forscher" ..?? OMG
..ist etwa so seriös, wie die niedrigste aller unendlichen Zahlen niedrig ist..
__________________

harry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 15:00   #6
Nagerfreund
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Acolina

Zitat:
Werbung für die eigene Homepage - auch noch im ersten Post und auch noch für so ein hanebüchenes Zeugs wie Holey & Co - ist hier nicht gerade willkommen.
Na ja, wie hanebüchen Holey und Co. sind, darüber lässt sich streiten. Ich wusste aber nicht, dass es verboten ist, für seine eigene HP Werbung zu machen?

Gruß Nagerfreund
  Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 15:54   #7
Moredread
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 417
Standard

Holey ist ein Windei... zu streiten gibt es da nicht viel, sofern man sein Hirn einschaltet beim lesen oder ein wenig nachrecherchiert...

Werbung im Forum ist nicht grundsätzlich verboten, so lange sie hier erfolgt:

http://forum.grenzwissen.de/board.php?boardid=24

In anderen Subforen bzw. der eigenen Signatur ist es aber ungern gesehen.

ciao

JM
Moredread ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 17:39   #8
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard RE: Was für ein Spiel treiben Götter?

Zitat:
Original von albi2000
Wir glauben zu wissen, dass Gott die Menschen mehrmals vernichten wollte, weil sie missraten sind. (Gott heisst im hebräischen Urtext Elohim in der Mehrzahl, Götter, die Weithergereisten, die Ausserirdischen.) Bei der Sintflut ist es dann auch passiert. In alten Schriften heisst es „Sündflut.“ Von Jahwe lesen wir, dass er einmal einen Engel schickte, der 60 000 von seinen Leuten tötete. (2 Samuel 24.)
Hausaufgaben:
- Finde heraus was man unter "pluralis maiestatis" versteht. Du wirst überrascht sein.
- Finde heraus, was Luther, der Verfasser der "alten Schriften" (der ersten Übersetzung ins Deutsche halt) und seine Zeitgenossen unter dem Wort "Sint-flut" verstanden haben. Finde zudem heraus wie man die Sintflut auf Englisch oder Französisch bezeichnet. Kein Wort von Sünde, im Ausland... (auch wenn das theologisch ganz passend wär, es heisst halt was anderes.)
Aus dem mangelnden Verständnis der eigenen Sprache irgendetwas zu schließen ist traurif, wenn es sich dabei sowieso nur um eine Übersetzung handelt wirds abenteuerlich...

Lesen bildet.


Les ich heut erst auf nem Plakat von ner evangolischen Gemeinde: "Jesus stillt den Sturm"...
gnihihi... wird in diesem Russenviertel wohl Irritationen auslösen...
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 17:39   #9
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.140
Standard

Zitat:
Original von Nagerfreund
Na ja, wie hanebüchen Holey und Co. sind, darüber lässt sich streiten.
Nein, darüber lässt sich nicht streiten. Das lässt sich anhand von Fakten belegen. Einige davon findest du auch hier im Forum.

Zitat:
Original von Nagerfreund
Ich wusste aber nicht, dass es verboten ist, für seine eigene HP Werbung zu machen?
Wie dir Moredread schon schön erklärt hat, ist sie nicht grundsätzlich verboten. Du kannst z.B. deine Homepage im Profil angeben, unter jedem deiner Posts wird dann ein Button "www" angezeigt, der zu deiner Homepage führt.

Werbung - egal wofür - im Werbeforum hier ist auch nur Mitgliedern erlaubt, die sich hier im Forum auch ansonsten engagieren. Gleich im ersten Post Werbung ist grundsätzlich unerwünscht. Im Übrigen einfach mal oben auf "Regeln" klicken ... der Button steht nicht nur zur Zierde da
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2007, 23:03   #10
Dieter Bremer
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.09.2006
Beiträge: 725
Standard RE: Was für ein Spiel treiben Götter?

Lies mal nach, was im ersten Großepos der Menschheit, im Gilgamesch-Epos an der Stelle der Katastrophenbeschreibung steht: "Die Götter weinten". Es spricht viel dafür, dass es nicht wirklich Vorsatz war, die Menschen zu töten, sondern dass hinterher eine Katastrophe so ausgelegt wurde. Vielleicht oder sogar wahrscheinlich auch, um mit dieser Falschauslegung Macht über sie auszuüben, sie zu ängstigen.

Edit.

Blöde mit der Sperre. Eigentlich wollte ich bloß Schönhofer oder so ähnlich informieren, dass ich das Hebräische Henochbuch über Fernleihe ausleihen konnte und dass es durchaus interessant ist. Allerdings hat es fast mehr Fußnoten als Text.

Edit ende
Dieter Bremer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Skizzenbuch der Götter (Nazca / Nasca) DarkSunshine Amerika 25 30.10.2010 16:42
Agyptische Götter Hoffi Ägypten 14 04.06.2004 18:53
MYSTERIÖSES PHÄNOMEN: Giftwolken treiben Fische in den Selbstmord Desert Rose Naturphänomene 0 08.04.2004 08:59
Das Spiel des Lebens Sirius Diverses 3 17.03.2004 10:00
"Menschen wie Götter" und die "Tanew-Annihilation Mikill Rund um Naturwissenschaft 10 24.10.2003 19:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:58 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.