:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Kornkreise

Kornkreise Sichtungen, Symbolik, Ursachen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2018, 15:22   #111
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Im Kornfeld
Beiträge: 713
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Ist ja alles richtig.
Das sieht manch einer anders.

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Entspann' Dich doch trotzdem mal bitte.
Bin entspannt. Mich ärgerts nur, wenn offensichtliche Erkenntnisse/Tatsachen einfach ignoriert werden, bzw. gebetsmühlenartig Bullshit wiederholt wird.

Desweiteren kann "Present" nicht erklären, wer seiner Meinung nach dann die Kornkreise anlegt und wenns Außerirdische (sMn) sein sollten, warum diese auf so ein profanes und temporäres (Korn wächst ja nicht das ganze Jahr) Mittel zurückgreifen...

"Epicon" macht sich die Mühe und erklärt mittels geometrischen Nachweisen/Schlußfolgerungen die Möglichkeit der Erschaffung eines Kornkreises und (Mr.) "Present" kritisiert seine Bleistiftskizzen auf kindische Art und Weise ... (Den Begriff "Skizze" kann er ja mal googeln)

Ihr könnt ja noch ewig hier so weiter fabulieren, ändert aber nichts an meiner Meinung über das Kornkreisphänomen.
__________________
„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“
- Jack Nicholson - (Süddeutsche Zeitung 23. Januar 2008)

Geändert von Venkman (26.01.2018 um 15:30 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2018, 15:51   #112
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.680
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Mich ärgerts nur, wenn offensichtliche Erkenntnisse/Tatsachen einfach ignoriert werden, bzw. gebetsmühlenartig Bullshit wiederholt wird.


Zitat:
Ihr könnt ja noch ewig hier so weiter fabulieren, ändert aber nichts an meiner Meinung über das Kornkreisphänomen.
Sollte sich denn daran etwas ändern?

Wenn nicht, wie unterscheidest Du, welche Deiner Meinungen sich ändern könnte (dürfte?) und welche nicht?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2018, 02:15   #113
Present
Benutzer
 
Benutzerbild von Present
 
Registriert seit: 15.08.2009
Beiträge: 31
Standard

Hallo

Wir müssen es schaffen das der Plan mindestens so genau ausgeführt wird wie das Kornzeichen. Es kann nie umgekehrt sein. Ein Architekt reicht auch zuerst seine Pläne ein um von sämtlichen Prüfungen und Behörden abgesegnet zu werden. Dann geht es weiter zur Umsetzung. Das ist mit Allem so. Bei der Geometrie wird es dann ganz genau. Hier wird Perfektion abverlangt und sie ist fehlerfrei.

Ich nahm dieses Kornzeichen als Anlass weil eine Fälschergruppe es schon einmal nachmachen wollte.



Misslungener Versuch bei Avebury im August 2002

"- 14. August 2001: Am Ridgeway bei Avebury in Wiltshire wird der absolut fehlgeschlagene und schon in den ersten Ansätzen aufgegebene Versuch entdeckt, eine Formation im Stile der "Sonnenblume am Woodborough Hill" aus dem Jahre 2000 zu kopieren. Selbst Skeptiker gestehen scherzhaft ein, dass das einzige, was dieser Schaden im Feld beweisen würde, jene Behauptung sei, dass Menschen Kornkreise NICHT fälschen können..."

Fälschergruppen beanspruchen immer wieder dies oder andere Korkreis gefälscht zu haben, bietet man ihnen die Gelegenheit an kommt dann so etwas heraus.

Grüße
Present ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2018, 10:38   #114
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Im Kornfeld
Beiträge: 713
Standard

Für mich "beweist" dein Beispiel eigentlich nur 2 Dinge.

1. Es gibt "Kornkreistreter" die ungeübt sind, oder schlicht keine Ahnung haben bzw. ungeschickt sind. (Die gibt es auch in (fast) jeder Berufsgruppe.)

2. Es gibt Fälle wo "Kornkreistreter" auf frischer Tat ertappt wurden und ein unfertiges Werk zurücklassen mussten. (Das gibt es z.B. auch bei "Grafitti - Sprayern")
__________________
„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“
- Jack Nicholson - (Süddeutsche Zeitung 23. Januar 2008)
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2018, 14:35   #115
Nik
Foren-As
 
Benutzerbild von Nik
 
Registriert seit: 11.05.2002
Beiträge: 905
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Für mich "beweist" dein Beispiel eigentlich nur 2 Dinge.

1. Es gibt "Kornkreistreter" die ungeübt sind, oder schlicht keine Ahnung haben bzw. ungeschickt sind. (Die gibt es auch in (fast) jeder Berufsgruppe.)

2. Es gibt Fälle wo "Kornkreistreter" auf frischer Tat ertappt wurden und ein unfertiges Werk zurücklassen mussten. (Das gibt es z.B. auch bei "Grafitti - Sprayern")
Diese Art von Ignoranz für andere Möglichkeiten, gibt es auch in der Psychologie. Ganz im Gegensatz zur ergebnisoffenen Wissenschaft, wo sowas höchstens durch Menschen geschieht und nicht durch ein schon feststehendes Ergebnis.
__________________
Wenn man sich für einen Skeptiker hält, tut man gut daran, gelegentlich auch an seiner Skepsis zu zweifeln.
Sigmund Freud
Nik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2018, 14:54   #116
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Im Kornfeld
Beiträge: 713
Standard

Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
Diese Art von Ignoranz für andere Möglichkeiten, gibt es auch in der Psychologie.
Das was "Present" vertritt ist nicht ignorant? Ok.

Danke für ihre Diagnose "Dr. Freud" ...

Keine seriöse wissenschaftliche Untersuchung, konnte (mMn) jemals beweisen das Kornkreise (die künstlerischen) von jemanden anders gemacht werden/wurden als vom Menschen...

Falls doch, ich bin ganz offen für Quellen diesbezüglich.
__________________
„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“
- Jack Nicholson - (Süddeutsche Zeitung 23. Januar 2008)

Geändert von Venkman (31.01.2018 um 14:56 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2018, 17:06   #117
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.010
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Keine seriöse wissenschaftliche Untersuchung, konnte (mMn) jemals beweisen das Kornkreise (die künstlerischen) von jemanden anders gemacht werden/wurden als vom Menschen...
Wie ElLobotomo sagen würde: Aber es könnte doch sein.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 00:18   #118
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 255
Standard

Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass keiner von denen, nicht doch mal berühmt damit werden wollen würde.
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 12:12   #119
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Im Kornfeld
Beiträge: 713
Standard

Zitat:
Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass keiner von denen, nicht doch mal berühmt damit werden wollen würde.
Wenn man mal komplette Threads lesen würde und auf Links klicken würde, bräuchte man diese Frage nicht stellen...

Was das "berühmt" angeht, such ich dir später mal einen interessanten Artikel raus...
__________________
„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“
- Jack Nicholson - (Süddeutsche Zeitung 23. Januar 2008)
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 13:03   #120
Nik
Foren-As
 
Benutzerbild von Nik
 
Registriert seit: 11.05.2002
Beiträge: 905
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Das was "Present" vertritt ist nicht ignorant? Ok.
Sagt wer? Warum ist das relevant?

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Keine seriöse wissenschaftliche Untersuchung, konnte (mMn) jemals beweisen das Kornkreise (die künstlerischen) von jemanden anders gemacht werden/wurden als vom Menschen...
Es ging nicht um Kornkreise, wie schon mein erster Satz aufzeigte, sondern um eine Erkenntnisbeschränkung.
__________________
Wenn man sich für einen Skeptiker hält, tut man gut daran, gelegentlich auch an seiner Skepsis zu zweifeln.
Sigmund Freud
Nik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liste von Kornkreisen in Deutschland HaraldL Kornkreise 1 26.08.2016 13:47
Ein paar Thesen zur Zukunft der Schulen basti_79 Bildung und Schulen 0 19.02.2016 14:40
Die Thesen von Erich von Däniken Donatra UFO-Sichtungen 91 03.07.2015 07:45
Fragen zur Entstehung von Kornkreisen HaraldL Kornkreise 109 26.08.2013 00:40
Büchertips zu Kornkreisen gumpensund Kornkreise 3 11.12.2005 14:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:47 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.