:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > 9/11

9/11 Die Ereignisse des 11.9.2001

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2012, 20:38   #1
Kumpel Jesus
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 40
Standard Löschversuche, Sprinkleranlage

(edit: Beiträge bis Nummer 9 wurden ursprünglich in diesen Thread geschrieben)

Zitat:
Zitat von Groschenjunge

Aber starke Beschädigungen durch Trümmer, stundenlange Brände und keine Löschmöglichkeit haben den bekannten Effekt ausgelöst.
-gj
Da kannst du Feuerwehrmann sein solange du willst, dies ändert nichts an den Fakten. Während WTC 5 und 6 mit Wasser aus dem Hudson River versorgt wurde, ließ man WTC7 brennen:

Um 11:30 brannte es auf den Etagen 6-8 ; 17 und 30. Das Sprinklersystem war auf Testbetrieb gestellt und lieferte kein Löschwasser. Zumindest ein Hydrant auf der Strasse hatte ebenfalls keinen Druck.
Die Löschboote standen bereits in Position und die entsprechendem Schläuche waren bereits vor Ort und unter Druck.

Die überschaubaren Feuer wurden aufgrund der Entscheidung von Assistant Chief Frank Fellini aus Sicherheitsgründen vom WTC7 abgezogen. Löscharbeiten haben nie stattgefunden.

Zitat:
"No manual firefighting actions were taken by FDNY." [Fema Report]

"There was no firefighting in WTC 7." [Popular Mechanics]

"By 11:30 a.m., the fire commander in charge of that area, Assistant Chief Frank Fellini, ordered firefighters away from [WTC 7] for safety reasons."
Wenn du also sagst, dass es keine Löschmöglichkeiten gab, dann ist das Quatsch.

Zeige doch den Teil des NIST-Reports wo behauptet wird, dass es keine Löschmöglichkeiten vor Ort gab!
Kumpel Jesus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 20:40   #2
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.881
Standard

Ich weiß nicht, ob du wichtige Passagen aus Versehen oder mit Absicht weglässt, glaubwürdiger wird dein Argumentation deswegen jedenfalls nicht

Dass folgende Aussage über WTC 1&2 nicht zutrifft, hat Tarlanc ja schon gesagt.

Zitat:
Zitat von Kumpel Jesus Beitrag anzeigen
Die Meinung des NIST, warum man sich über Vorschriften hinwegesetzt hat, spielt keine Geige.
Dass obige Aussage darüber hinaus auch noch falsch ist, macht es nicht besser.

Zitat:
While not every recommendation in NFPA 921 will apply to any particular fire or explosion investigation, the document itself recommends that if a particular fire investigator does not apply certain sections to an investigation where they are called-for, the investigator must be prepared to justify the exclusion.
http://en.wikipedia.org/wiki/NFPA_921

Würde es dich sehr wundern, wenn ich nach deinen letzten posts beinahe überzeugt bin, genau so eine exclusion auch für WTC7 im NIST Report zu finden?

EDIT: Und wenn du zitierst, wäre es auch überaus wichtig zu wissen, woher das Zitat stammt.


EDIT 2: Du hast sicher auch den genauen zeitlichen Ablauf, oder?

Zitat:
Zitat von Kumpel Jesus Beitrag anzeigen
Wenn du also sagst, dass es keine Löschmöglichkeiten gab, dann ist das Quatsch.
Springkleranlage ging nicht und Hydrant hatte auch keinen Druck. Das sind schonmal Löschmöglichkeiten, die es nicht gab. oder?

Dann gab es noch die Löschboote auf dem Hudson und die Entscheidung aus Sicherheitsgründen nicht zu löschen.

Wie lange vor der Entscheidung nicht zu löschen waren die Boote schon auf dem Hudson vor Ort und bereit. Und warum sollte es die Entscheidung aus Sicherheitsgründen nicht zu löschen beeinflussen?
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)

Geändert von Lupo (06.12.2012 um 20:52 Uhr).
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 20:44   #3
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.454
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Kumpel Jesus Beitrag anzeigen
Das Sprinklersystem war auf Testbetrieb gestellt und lieferte kein Löschwasser.
Wo genau im Report (in welchem?) steht das denn nun? -gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 20:48   #4
Red Dwarf
Benutzer
 
Benutzerbild von Red Dwarf
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 49
Standard

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Hi,



In welchem Report steht das? Ich habe die Reports von http://wtcdata.nist.gov/index2.htm 861610.pdf, 861611.pdf und 861612.pdf durchsucht.
-gj
Biddeschön:


NIST Report Progress Report June 2004
Chapter 1, Page 28

Active Fire Protection Systems—Fire Alarm Systems
Finding 2.25:The fire alarm system that was monitoring WTC 7 sent to the monitoring company only one signal (at 10:00:52 a.m. shortly after the collapse of WTC 2) indicating a fire condition in the building on September 11, 2001. This signal did not contain any specific information about the location of the fire within the building. From the alarm system monitor service view, the building had only one zone, "AREA 1."

The building fire alarm system was placed on TEST for a period of 8 h beginning at 6:47:03 a.m. on September 11, 2001. Ordinarily, this is requested when maintenance or other testing is being performed on the system, so that any alarms that are received from the system are considered the result of the maintenance or testing and are ignored. NIST was told by the monitoring company that for systems placed in the TEST condition, alarm signals are not shown on the operator’s display, but records of the alarm are recorded into the history file.
Red Dwarf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 20:58   #5
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.454
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Red Dwarf Beitrag anzeigen
...
Active Fire Protection Systems—Fire Alarm Systems
Finding 2.25:The fire alarm system that was monitoring WTC 7 sent to the monitoring company only one signal...
NIST was told by the monitoring company that for systems placed in the TEST condition, alarm signals are not shown on the operator’s display, but records of the alarm are recorded into the history file.
Wir reden über die Sprinkler Anlage, nicht über das Alarm System. Der Unterschied ist dir doch geläufig, oder nicht?
Biddeschön: http://de.wikipedia.org/wiki/Sprinkleranlage
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert

Geändert von Groschenjunge (06.12.2012 um 21:00 Uhr). Grund: im Zitat Absatz monitoring system ergänzt
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 21:11   #6
Red Dwarf
Benutzer
 
Benutzerbild von Red Dwarf
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 49
Standard

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Hi,


Wir reden über die Sprinkler Anlage, nicht über das Alarm System. Der Unterschied ist dir doch geläufig, oder nicht?
Biddeschön: http://de.wikipedia.org/wiki/Sprinkleranlage
-gj
Ich gehe davon aus, daß die Sprinkleranlage üblicherweise durch das Alarmsystem aktiviert wird... wenn die Alarmanlage Stunden vor dem Eintritt des Ereignisses deaktiviert wird, wird die Sprinkleranlage bei Eintreten des Ereignisses auch nicht ausgelöst. Was ja auch der Fall war. Die Sprinkleranlage wurde im übrigen ebenso wie bei den Türmen über Fallbehälter gespeist, war also von der Wasserversorgung soweit autark funktionsfähig.

Ganz abgesehen von der Frage, warum das Alarmsystem 8 Stunden lang deaktiviert wurde.


RD
Red Dwarf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 21:17   #7
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.454
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Red Dwarf Beitrag anzeigen
Ich gehe davon aus, daß die Sprinkleranlage üblicherweise durch das Alarmsystem aktiviert wird...
Ich zitiere mal Minimax: http://www.minimax.de/de/produkte/wa...eme/sprinkler/
Zitat:
Sprinkleranlagen sind selbsttätige Feuerlöschanlagen mit einem unkomplizierten wie sicheren Funktionsprinzip: Ein Netz von unter Druck stehenden Rohrleitungen und Sprinklern durchzieht alle zu schützenden Gebäudeteile. In Bereitschaft verschließt eine flüssigkeitsgefüllte Ampulle den Sprinkler. Steigt die unmittelbare Umgebungstemperatur durch Brandeinwirkung um etwa 30 °C über den unter normalen Voraussetzungen zu erwartenden Höchstwert, zerspringt die Glasampulle. Das unter Druck stehende Löschwasser strömt aus der Rohrleitung in den Sprinkler, prallt auf den Sprühteller und wird von dort flächendeckend verteilt. Gleichzeitig werden durch den im Rohrleitungsnetz entstehenden Wasserfluss Alarmeinrichtungen ausgelöst. Ist das Feuer gelöscht, tauscht man die geöffneten Sprinkler gegen neue aus und die Anlage ist wieder betriebsbereit.
War die Alarmanlage im WTC 7 nun der direkte Auslöser der Sprinkler? Da hätte ich gerne Fakten und Nachweise von dir. Danke.
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 21:31   #8
Red Dwarf
Benutzer
 
Benutzerbild von Red Dwarf
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 49
Standard

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Hi,



Ich zitiere mal Minimax: http://www.minimax.de/de/produkte/wa...eme/sprinkler/


War die Alarmanlage im WTC 7 nun der direkte Auslöser der Sprinkler? Da hätte ich gerne Fakten und Nachweise von dir. Danke.
-gj
Du bist in einem logischen Dilemma.

Entweder steuerte die Alarmanlage die Sprinkleranlage, dann wurde sie vor den Anschlägen offensichtlich sabotiert. Von wem, sei dahingestellt.

Oder die Sprinkleranlager arbeitete autark. Dann stellt sich die Frage, warum sie die laut NIST-Report vereinzelten Bürobrände nicht selbsttätig gelöscht hat. Wasser war ja vorhanden, Feuer auch.


RD
Red Dwarf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 07:19   #9
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.454
Standard

Hi,
Zitat:
Zitat von Red Dwarf Beitrag anzeigen
Du bist in einem logischen Dilemma.
Du wirfst Kerzen des Nebels und hast noch nicht einmal die Funktion einer Sprinkleranlage verstanden.

aus http://www.nist.gov/public_affairs/f..._qa_082108.cfm

Zitat:
These lower-floor fires-which spread and grew because the water supply to the automatic sprinkler system for these floors had failed-were similar to building fires experienced in other tall buildings. The primary and backup water supply to the sprinkler systems for the lower floors relied on the city's water supply, whose lines were damaged by the collapse of WTC 1 and WTC 2. These uncontrolled lower-floor fires eventually spread to the northeast part of WTC 7, where the building's collapse began.
Kurz: nix Wasser, nix Sprinkler.

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:34 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.