:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > 9/11

9/11 Die Ereignisse des 11.9.2001

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2012, 16:41   #41
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.075
Standard

http://de.wikipedia.org/wiki/Verschw...September_2001

Da steht auch alles wichtige zum Kerosin, inklusive Quellen mit Berechnungen etc.

Im Übrigen: Lest doch bitte mal die alten Threads, ihr "Truther". Wir haben das da alles schon geklärt. Zig Mal. Ich habe wirklich keine Lust, das alles wiederzukäuen.

http://screwloosechange.blogspot.de/ Da wurden auch bereits vor Jahren all diese Mythen entmythifiziert. Wie oft denn noch?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 19:33   #42
Fussel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von lupo
Das ist eine absolute Frechheit und bislang hast du KEINE der vier Eingangsfragen beantwortet.
eien frechheit ist es, sich die quellen nicht anzuschauen und am ende seine mod macht raushängen zu lassen um die diskussion zu beenden...........
  Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 19:35   #43
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.780
Standard

Wenn nichts weiter kommt, hast du gleich eine Pause......
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 19:59   #44
Fussel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo ?


Zitat:
Eines schonmal vorab: ich bin kurz davor, dass mir Rauch aus den Ohren kommt.
wozu aufregen ? das ist die sache nicht wert, gibt nur hohen blutdruck....


Zitat:
Ich habe gesagt: Ich kenne keine Rechnung (was nicht heißen muss, dass es keine gibt), aber ich kenne Zeugenaussagen die brennendes Kerosin in nicht unerheblicher Menge bezeugen.
ich bitte um die quellen^^ und ist deine sig im alien.de forum nicht 'er lügt wie ein augenzeuge' oder so ähnlich ?


Zitat:
Auch dieser Beitrag wieder eine Frechheit sondergleichen.
Mit der Kerosinexplosion hast DU angefangen (wie man in dem nächsten Zitat sehen kann.
damit nahm ich bezug auf perfidulos aussage hier... was er damit sagen wollte ist mir schleierhaft. hätte ich im beanstandeten zitat besser ausdrücken können, stimmt schon...


Zitat:
1) Wieviel Kerosin ist ausserhalb des Gebäudes verbrannt?

2)Wieviel Kerosin ist nötig, einen Einsturz herbeizuführen?

3) Wieviel Kerosin war denn überhaupt in den Tanks?

4) Wieviel Kerosin braucht man für den beobachteten Feuerball?
antwort 1: laut harrit 90% (nachzulesen hier)

antwort 2: kommt auf die verteilung der menge an (nachzulesen hier)

antwort 3: weiss ich nicht, laut thorstens aussage 40000 bzw 31000 liter (nachzulesen hier) woher diese infos stammen und ob sie glaubwürdig sind bleibt unbeanstandet...

antwort 4: wenn man die angaben thorstens und die von harrit nimmt, dann wohl so 36000 bzw 279000 liter...


hast du denn die antworten auf die fragen um überhaupt beurteilen zu können ob ich sie richtig oder falsch beantworte ?

ich gehe inzwischen davon aus das es völlig egal ist was ich schreibe... und eben darum lasse ich es ab jetzt auch...


es wird verallgemeinert, die worte im mund gedreht, falsch gelesen, quellen überhaupt nicht betrachtet, falsch zitiert usw...

da kann man siche die mühe sparen... und den ärger... wie gesagt, den blutdruck bedenken..........
  Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 20:04   #45
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.780
Standard

Zitat:
Zitat von Fussel Beitrag anzeigen
eben darum lasse ich es ab jetzt auch...
Dann brauchst du die Quelle für die Zeugenaussagen wohl nicht mehr?

Zitat:
Zitat von Fussel Beitrag anzeigen
es wird verallgemeinert, die worte im mund gedreht, falsch gelesen, falsch zitiert usw...
Ja, alles das hast du getan und das war ziemlich lästig.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 20:16   #46
Fussel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Ja, alles das hast du getan und das war ziemlich lästig.
hätte dann mal gerne einen beleg für die aussage. diese forderung wird mir aber jetzt wohl ne sperre einbringen, weil der beweis leider fehlt und es auf diese weise so viel einfacher ist...


zum thema zeugenaussagen...

es gibt auch zeugenaussagen ala 'da war kein flugzeug' oder sonstiges... auch ist bewiesen das sich zeugen relativ leicht beeinflussen lassen...

http://de.wikipedia.org/wiki/Zeuge#Qualit.C3.A4t

nur mal so als einstieg...


und, warum sollte man flüssiges metall nicht als 'brennende flüssigkeit' benennen ? eine behauptung deinerseits für die ich dann ebenfalls mal gerne einen beleg hätte...


doch wie mr. mindcontrol ja schon woanders schrieb, für die offizielle version brauchts keine belege...
  Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 20:21   #47
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.435
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Fussel Beitrag anzeigen
auch ist bewiesen das sich zeugen relativ leicht beeinflussen lassen...
Wurden sie es denn auch? Alle New Yorker, die die Einschläge beobachtet haben, wurden also deiner Ansicht nach beeinflusst? Wie genau?

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 20:41   #48
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.780
Standard

Zitat:
Zitat von Fussel Beitrag anzeigen
hätte dann mal gerne einen beleg für die aussage. .
Für welche denn genau?

Deine posts sind mehr als konfus




Zitat:
Zitat von Fussel Beitrag anzeigen
zum thema zeugenaussagen...
.
Brauche ich von dir sicher keine Belehrungen.
Du kennst meine Sig in einem anderen Forum, hast aber nicht mitbekommen, dass ich die Leute dort gerne mit Fortbildungen in Wahrnehmungspsychologie nerve......



Übrigens: Wenn dudich darüber verbreiten willst, was für eine Sig ich in einem anderen Forum habe oder welche Sauereien ich da sonst so anstelle, kannst du das gerne tun, wenn dir das irgendwas bringt.
Aber dann machst du dazu einen Extra Thread in der Klön Ecke auf - hier hat das NICHTS zu suchen!
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 20:52   #49
Fussel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

mir reicht schon die tatsache das du dich einerseits auf zeugenaussagen berufts die die offizielle version untermauern, doch die zeugenaussagen die es nicht tun werden von vorne herein als quatsch abgetan...

sowieso wird allrd ignoriert was nicht in die offizielle version passt... warum auch immer ?


und is mir egal was du dort treibst, ehrlich, doch wenn man den satz toll findet, dann sollte man ihn besser auch überall anwenden...
  Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 09:30   #50
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.780
Standard

Zitat:
Zitat von Fussel Beitrag anzeigen
mir reicht schon die tatsache das du dich einerseits auf zeugenaussagen berufts die die offizielle version untermauern, doch die zeugenaussagen die es nicht tun werden von vorne herein als quatsch abgetan...
Du zeigst mir jetzt bitte mal, wo ich eine Zeugenaussagen von vornherein (also ohne Prüfung oder Begründung) als Quatsch abgetan habe.

Es gibt einfach Zeugenaussagen, die man mit den Geschehnissen gut in Einklang bringen kann, die also plausibel klingen.
Ich hatte dich ja mehrmals ergebnislos dazu aufgefordert bspw. Die Zeugenaussagen bezüglich der brennenden Flüssigkeiten zu wiederlegen oder anders zu interpretieren.
Dass dazu von dir nichts kam, ist nicht meine Schuld, sondern deine.
Wenn aber bspw. viele Zeugen berichten Explosionen gehört zu haben.
Diese Aussage bestreite ich gar nicht. Diese Zeugen haben wohl wirklich Explosionen gehört (auf diversen Videos kann man ja vereinzelt auch welche hören).
Ich bestreite nur, dass diese bezeugten Explosionen etwas mit einer kontrollierten Sprengung zu tun haben und diverse andere Ursachen haben (können).


Zitat:
Zitat von Fussel Beitrag anzeigen
sowieso wird allrd ignoriert was nicht in die offizielle version passt... warum auch immer ?
Siehst du, und ich frage mich die ganze Zeit, warum beinahe jeder deiner posts voll ist, von Dingen, die mit der Sache direkt nichts zu tun haben.



Zitat:
Zitat von Fussel Beitrag anzeigen
und is mir egal was du dort treibst, ehrlich, doch wenn man den satz toll findet, dann sollte man ihn besser auch überall anwenden...
Da hast du nun in einem anderen Forum meine Sig gelesen und meinst nun, du kennst meine Einstellung zu Zeugenaussagen bis ins Detail.
Dass ich das Zitat vielleicht auch nicht wortwörtlich unterschreiben würde und die Sig da nur als leichte Provokation des Personals dient, mit denen ich einige bizarre Diskussionen über Zeugenaussagen hatte, kannst du natürlich nicht wissen.


Damit ich nicht verantwortlich für etwaigen Katastrophentourismus werde, hier mal die von Fussel gemeint Sig:
„Er lügt wie ein Augenzeuge“ (Russisches Sprichwort)
Dieses Sprichwort hatte ich zufällig in einem Buch von Roger Willemsen (Die losen Enden der Welt) gefunden und es passte sehr schön als Überspitzung in die damalige bizarre Diskussion.

Unter normalen Umständen (also bspw. in diesem Forum )hätte ich die so auch nicht benutzt, weil man denken könnte ich halte Zeugen pauschal für Lügner.
Dabei soll dies nur aussagen, dass man Zeugenaussagen nicht unbedingt eins zu eins glauben muss.
Jeder Polizist, Jurastudent im vierten Semester oder jeder der sich mit Wahrnehmungspsychologie auskennt wird dies bestätigen können.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)

Geändert von Lupo (01.12.2012 um 09:35 Uhr).
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alles nur Klimahysterie? koltien Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen 209 23.07.2016 00:24
Brände, Kerosin, Bröckers sdl2000 9/11 190 11.12.2012 10:26
Alles neu... Acolina Ankündigungen & Informationen 30 27.05.2006 21:45
Alles nur Einbildung ? Lazarus Psychologie & Parapsychologie 3 27.07.2002 14:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.