:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Naturphänomene

Naturphänomene Kurioses und Rekorde aus der Tier- und Pflanzenwelt, atmosphärische und andere Naturschauspiele, verändertes Verhalten von Tieren ...

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2015, 12:19   #18
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.913
Standard

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
Der Gedanke, daß die Bewegung jedes Wurmes eine Spannung erzeugt, ist so falsch nicht, bewegt er sich doch als Leiter im Magnetfeld der Erde, ...
Ich kenne mich mit Regenwürmern nicht aus, aber kann es nicht sein, dass sich zum Zeitpunkt einer Messung bspw. die Hälfte der Würmer grad gar nicht bewegt und dann überhaupt nicht gemessen wird?

Wäre es nicht grundsätzlich einfacher mal mit einem Spaten drei vier mal in die Erde zu stechen und mal nachzuschauen, wieviele Regenwürmer dort so zu finden sind?
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
regenwurmdetektor

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.