:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > UFO-Sichtungen

UFO-Sichtungen Meldungen über UFO-Sichtungen - Diskussion der Erklärungen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2015, 23:28   #91
Archimedes
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 21.10.2009
Ort: Rübennasenhausen
Beiträge: 4.370
Standard

Zitat:
Zitat von Spöckenkieker Beitrag anzeigen
Also hast du die Unsinnigkeit deiner Frage bereits erkannt.
Was soll an der Frage nach dem "richtigen" (historischen) Kontext der Präastronautiker-Thesen so unsinnig sein?
Eben diesen (historischen) Kontext hat der Schwarze Fuerst ja gerade zum Argument erheben wollen.
Zitat:
Nicht die fantastischste Erklärung ist die Antwort, sondern die, die in den (historischen) Kontext passt.
Nun wollte ich gerne wissen, wovon er da redet.
Dabei weiß er das vermutlich selbst nicht.
__________________
Große Geister diskutieren Ideen, mittlere Geister diskutieren Ereignisse. Kleine Geister diskutieren Menschen.
(Frei nach Eleanor Roosevelt)



Archimedes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2015, 06:45   #92
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.645
Standard

Zitat:
Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
Was soll an der Frage nach dem "richtigen" (historischen) Kontext der Präastronautiker-Thesen so unsinnig sein?
Eben diesen (historischen) Kontext hat der Schwarze Fuerst ja gerade zum Argument erheben wollen.


Nun wollte ich gerne wissen, wovon er da redet.
Dabei weiß er das vermutlich selbst nicht.
Hi, ho! Natürlich geht es um den historischen Kontext der gefundenen Artefakten und nicht um einen von dir postulierten Kontext der Thesen der Präastronautik........, es geht darum, die Funde der mehr oder weniger bekannten Geschichte der Region zuzuordnen und im Rahmen dessen die wahrscheinlichste Annahme heraus zu kristallisieren.
Ansonsten könnte man das Alles außer mit Außerirdischen genauso mit
Zwergen, Elfen oder sonstigen mythologischen Figuren erklären.
__________________
AMEN
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erich von Däniken interaktiv via Social Talk bei RedeMit.net am 27. Juli 2013 Redemit.net Werbung 7 26.08.2013 18:40
Erich von Däniken auf DVD! Stian Biete... Suche... 2 30.04.2010 09:52
Erich von Däniken lebte 4 Wochen mit einem Außerirdischen Zwirni Paläo-SETI 81 16.04.2009 14:01
Erich von Däniken juniorII UFOs - Die außerirdische Hypothese 19 22.06.2004 10:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.