:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > UFO-Sichtungen

UFO-Sichtungen Meldungen über UFO-Sichtungen - Diskussion der Erklärungen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2015, 18:46   #21
McTed
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: Entenhausen
Beiträge: 268
Standard

Hi SchwarzerFuerst,

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
Du meinst, man kann sich eine Geschichte dazu ausdenken,
Das Problem ist, die Geschichten wiederholen sich immer wieder auf die ein oder andere weise. Es existiert quasi ein Muster.

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
mehr gefärbt von Phantasie als von Wissen oder was willst du konkret aus der bestehenden Datenlage "nachvollziehen"?
Die bestehende "Datenlage" besteht aus Vermutung herraus, dass man das Grab des Balder entdeckt hat.
Dem Projekt Ocean Explorer soll ja bereits das Geld ausgegangen sein.
Weitere Erkenntnisse werden auf sich warten lassen.
Die Deutung der >Mythologien< auf unserem Planeten bleibt jeden selbst überlassen.

MfG
McTed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2015, 20:47   #22
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.129
Standard

Zitat:
Zitat von McTed Beitrag anzeigen
Gibt so einige Sachen die nicht den Boden berühren dürfen. Zum Beispiel Raumschiffe im Flug.
Ehem. Das ist in mehrfacher Hinsicht etwas daneben. Zum Einen handelt es sich beim Mistel-Mythos um einen römischen Mythos über keltische Druiden, beides hat also nichts mit Germanen zu tun. Und zweitens ist es eben auch nur eine Geschichte, die nachweislich falsch ist, da Eichelmisteln damals gar nicht in Nordeuropa wuchsen und Misteln bei Kelten höchstens als Tiefutter im Winter von Wert waren.

Zitat:
Das Problem ist, die Geschichten wiederholen sich immer wieder auf die ein oder andere weise. Es existiert quasi ein Muster.
Nein, das ist kein Muster, das exisitiert. Das ist ein Muster, das du dir dazu ausdichten kannst, wenn du nur reichlich Information weglässt und nur jene Fitzelchen von Information zulässt, die in deine Geschichte (oder dein Muster) passen. Dann, und nur dann, kannst du so ein Muster sehen.
Und das, was du da hast, ist eine unausgegorene Geschichte auf Basis von fehlerhafter Information über nordische Mythologie und eine sehr seltsame Interpretation eines 100 Jahre alten Bildes, das nichts damit zu tun hat. Keine wie auch immer geartete "Datenlage".
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2015, 23:56   #23
McTed
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: Entenhausen
Beiträge: 268
Standard

Dein Problem hätte ich gerne mal gewusst. Soll ich mich jetzt bei dir entschuldigen oder was
Das Bild dient mir als Medium, um auf etwas aufmerksam machen zu können.

Am besten ist, du guckst dir das nochmal an was ich geschrieben habe.
Es geht hier nicht darum ob du das alles doof findest, sondern darum dass man keinen blassen Schimmer hat was sich dort im Wasser befindet obwohl es dazu eine passende Geschichte gibt.

Daneben??
Ist dein zickiges Verhalten Tarlanc!
Wenn's mal nur eine angemessene Kritik wäre, aber mit dem Unterton kommst mir vor als würdest du rumkreischen wie ein hysterisches Weib...
McTed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2015, 08:08   #24
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.129
Standard

Zitat:
Zitat von McTed Beitrag anzeigen
Es geht hier nicht darum ob du das alles doof findest, sondern darum dass man keinen blassen Schimmer hat was sich dort im Wasser befindet obwohl es dazu eine passende Geschichte gibt.
Das, was du hier erzählst, ist eben keine passende Geschichte. Es ist nichtmal eine kohärente Geschichte. Und sie basiert auf so vielen Fehlinformationen und hanebüchenen Parallelismen, dass sie nicht ernst genommen werden kann. Das ist das, was ich sagen wollte.

Wenn du meinst, dass das ein UFO ist, weil es rund ist und du mal ein Bild von einem runden UFO im Fernsehen gesehen hast, dann sei's drum. Aber das Geschwurbel mit nordischer Mythologie kannst du dir sowas von sparen.
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2015, 09:56   #25
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.775
Standard

Zitat:
Zitat von McTed Beitrag anzeigen
Das Bild...
...zeigt wie "Loki" nach dem Schiff des Balder greift.

Im Gegensatz zu Tarlanc habe ich nicht die geringste Ahnung, wer die Personen auf dem Bild sind, noch wo sie kulturgeschichtlich einzuordnen sind.

Aber man kann auf dem Bild - auch ohne besagte Kenntnisse - ganz deutlich erkennen, dass die Frau auf dem Bild NICHT "nach dem Schiff des Balder" greift, sondern der Schlange eine Schale unter ihr von Gift triefendes Maul hält.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonar stört Wal-Gehör Zeitungsjunge scienceticker.info 0 08.04.2009 01:13
Supernovae: Supernova-Fund im Archiv Zeitungsjunge astronews.com 0 26.09.2008 19:41
Fund eines merkwürdigen Metallstücks bei Salzburg 1885 HaraldL Außergewöhnliche Funde 3 17.03.2006 16:27
Neuer Fund in Luxor Vassili Ägypten 0 06.02.2006 21:01
Militär-Sonar könnte Wale töten Selena Diverses 7 12.08.2004 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:16 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.