:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2018, 19:14   #61
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.132
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Was zählt da schon dieser eine Karfreitag?
Es gibt bei den Christen wahrlich wichtigere Streitfälle. So berichtet der Tagesspiegel in Berlin:
Zitat:
Kein Abendmahl für Protestanten Kardinal Woelki macht einen großen Schritt zurück

Der Kölner Kardinal Woelki revoltiert gegen das Abendmahl für Protestanten. Dass er Rom um Hilfe bittet, ist ein doppelter Affront.
Ist schon witzig, was die für Probleme haben. Dagegen ist das Abschmirgeln von verschüttetem Messwein eine Petitesse.

Solange sie das unter sich abmachen, ist das ja kein Problem.

Aber sie meinen ja auch anderen Vorschriften machen zu dürfen. Und verstehen nicht einmal, wo das Problem liegt.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2018, 19:54   #62
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 3.000
Standard

Dann habe ich doch ein schönes Lied für die Karfreitags- und ähnliche Partys:

http://www.youtube.com/watch?v=N9tRdEZy7e0
http://lyrics.wikia.com/wiki/Mono_Inc.:My_Deal_With_God

Zitat:
Sag mir wie es ist. Ich kann die Engel das Buch der Liebe nicht singen hören. Beweise mir einfach, dass du Recht hast, und ich werde Mann genug sein, meinen Handel mit Gott abzuschließen.
__________________
There's plenty of room at the bottom. (Richard Feynman)
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 11:33   #63
Jensen
Grünschnabel
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 6
Standard

Sollte die Antwort von Rewe der Wahrheit entsprechen und der Traditionshase wird bereits seit 1992 so genannt sehe ich da kein Problem. Im Umkehrschluss wäre der Wirbel darum sogar ein Erzeugnis der momentanen Stimmung. Ist seit mehr als 20 Jahren ja niemandem aufgefallen.
Jensen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sozial ist, was Arbeit schafft? basti_79 Ökonomie - BWL & VWL 2 18.12.2014 10:57
Frag astronews.com: Lässt sich die heutige Sonnenfinsternis auch aus Deutschland beob Zeitungsjunge astronews.com 0 13.11.2012 13:20
Norwegen schafft Staatskirche ab Acolina Religion 8 01.06.2012 22:02
Strömung schafft Vielfalt Zeitungsjunge scienceticker.info 0 18.11.2010 13:40
Schafft ihr das auch ? Björni Kurioses 5 05.07.2007 17:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:44 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.