:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Paläo-SETI

Paläo-SETI Waren die Götter Astronauten? Haben Außerirdische in ferner Vergangenheit maßgeblichen Einfluss auf die menschliche Entwicklung genommen? Cargo-Kulte, Dogon-Mythologie, Erich von Däniken...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2008, 17:59   #91
Schechina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Tarlanc!

Zitat:
Natürlich kann man diese Doktrinen anzweifeln, wenn man weder an den dreieinigen Gott noch an die Wahrhaftigkeit der Kriche glaubt. Aber da heisst nicht, dass sie unnötig oder unmöglich sind.
Auch in der Kabbala gibt es eine höhere Trinität, ich glaube an "Gott" wie ihr ihn nennt.
Ich habe nur meine Zweifel ob man durch eine biblische Vorstellung tatsächlich "Gott" finden kann.
Hallo da Kami!
Zitat:
Äh.... ich denke, wenn man eine Glauben ohne jeglichen Input entwickelt, dann ist das "ausgedacht".
(Wenn du es so siehst, dann brauchst du aber auch keine Apokryphen. Dann brauchst gar nix. Nur Phantasie.)
Das ist es ja in der Regel hängt der Glauben von der Kultur ab in der man geboren wird.
Und Religionen gibt es ja so einige, welche hat nun Recht?

LG. Schechi
  Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 18:11   #92
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.118
Standard

Zitat:
Zitat von Schechina Beitrag anzeigen
Ich habe nur meine Zweifel ob man durch eine biblische Vorstellung tatsächlich "Gott" finden kann.
Ja, kann man. Nicht ausschliesslich durch die Bibel, man muss auch noch persönliche Erfahrungen machen und sich Gedanken machen, aber die Bibel ist ein möglicher Anfang des Weges.
Zitat:
Und Religionen gibt es ja so einige, welche hat nun Recht?
Immer die eigene natürlich. Ist doch einfach.
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 18:16   #93
Schechina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Tarlanc!
Zitat:
Ja, kann man. Nicht ausschliesslich durch die Bibel, man muss auch noch persönliche Erfahrungen machen und sich Gedanken machen, aber die Bibel ist ein möglicher Anfang des Weges.
Genauso gut könnte ich dann auch den Koran nehmen.
Zitat:
Immer die eigene natürlich. Ist doch einfach.
Fettgrins das ist nicht so einfach du machst es dir nur einfach.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Existenz Gottes beweisen Zwirni Religion 98 22.02.2007 19:03
Gottes Name in unserer DNA ?? Akuma Rund um Naturwissenschaft 13 12.01.2006 20:03
Rätseln über das Geschlecht Gottes Acolina Religion 24 29.01.2005 01:21
Die Wahrscheinlichkeit für die Existenz Gottes... Zwirni Religion 14 15.06.2004 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:51 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.