:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Off Topic, Fun & Co > Kurioses

Kurioses Kuriose Geschichten, urban legends...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2018, 11:25   #91
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.559
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Worauf wollten sich denn Perfidulo und Venkman bei ihren letzten hysterischen Anfällen jeweils berufen?
"Hysterisch" passt doch wohl auf jemand anderes.
Wenn man die Grünen kritisiert - egal ob berechtigt oder nicht - ist man gleich ein Nazi, nur weil gewisse VT-basierte Seiten auch gerne die Hinweise aufnehmen und verbreiten.
Auch die SPD redet sich immer damit heraus, dass sie in einer Koalition nicht ihre weitreichenden und wohltätigen Ziele durchsetzen könne.
Na dann schaun wir mal, wie sich die Grünen in Bayern in einem Bündnis mit der CSU machen.Offene Grenzen wäre doch das mindeste statt Söders Grenzwacht.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 14:00   #92
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Stilles Örtchen
Beiträge: 1.221
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
"Hysterisch" passt doch wohl auf jemand anderes...
Auf wen nur...?

Die gleichen Gedanken schossen mir beim Lesen seiner Zeilen durch den Kopf. Scheint also nicht allein (m)eine subjektive Wahrnehmung zu sein.
Wir wollen ihm mal nicht unterstellen das ER "Gaslighting" mit UNS betreibt...
__________________
"Es ist eine ewige Erfahrung, daß jeder Mensch, der Macht in Händen hat, geneigt ist, sie zu mißbrauchen. Er geht soweit, bis er Schranken findet."
- Charles Baron de Montesquieu -
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 13:39   #93
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 3.139
Standard

Das Tunnelsystem, das den Thread den Namen gab, ist bestimmt das des Versuchsbergwerks 103, wo man die Braunkohle bergmännisch abbauen wollte. Es wurde von 1941 bis 1953 angelegt, aber schon 1955 aufgegeben, weil die technischen Schwierigkeiten zu groß waren. Weitere Informationen auf https://www.aachener-nachrichten.de/...n_aid-31243085 .
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schweden-Norwegen-Nordaustlandet - Tunnelsystem Operarius Rund um Naturwissenschaft 15 24.09.2014 21:46
Ebersberger Forst Willi Mysteriöse Orte 29 21.06.2010 07:07
Tunnelsystem unter Gizeh? _EB_ Ägypten 9 21.08.2009 10:16
Das Tunnelsystem von Liverpool Zwirni Hohle Erde 12 23.10.2005 17:18
Meeressauriers entdeckt nane Kryptozoologie 8 05.01.2003 16:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:18 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.