:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Esoterik > Astrologie

Astrologie Wissenschaft oder Humbug? Erfahrungen mit Horoskopen, Fragen, Tipps und eben alles, das mit Astrologie und Horoskopen zu tun hat.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.2017, 11:53   #41
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.962
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
@Basti, bei diesem Thema ist nur schwer mit Sachlichkeit zu agumentieren oder zu denken, dazu ist das Thema zutiefst emotional.
Man merkt's. Du unterstellst da ganz schön viel.

Zitat:
(Falls du schon jemals erfüllt verliebt warst...)
Warum denkst Du denn, dass nicht?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 13:06   #42
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.554
Standard

Nun, wie soll ich sagen, ich habe den Eindruck, dass du da etwas "sheldonhaft" herangegangen bist...
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 13:10   #43
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.962
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Nun, wie soll ich sagen, ich habe den Eindruck, dass du da etwas "sheldonhaft" herangegangen bist...
Und jetzt magst Du Dich bei mir unbeliebt machen, indem Du mir irgendwelche Klischees und äußere Zuschreibungen unter die Nase reibst, ja?

Mangelt es Dir möglicherweise an Empathie?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 13:14   #44
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: mal hier mal da
Beiträge: 1.241
Standard

Ich würd mich gern an dieser Diskussion weiterhin beteiligen, da ich aber gestern nachfolgende PN erhalten habe, werd ich mich mit Kommentaren von meiner Seite ausnehmen.
Böse Zungen würden/könnten jetzt behaupten, das ist ein Eingriff in die persönliche Meinungsfreiheit, aber vielen Usern hier dürften solche PN's bekannt vorkommen...

PN Kopie:

Titel
WG: Lass die Trollerei

Zitat:
Zitat von basti_79
Wenn Du damit nicht aufhörst, werde ich (oder wird irgendein anderer Moderator) irgendwann sanktionieren.

An Deiner Stelle würde ich damit zu einem Fachmann gehen. Es sei denn, Du bist jünger als 14, dann ist das vielleicht noch normal.
__________________
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
- Marcus Aurelius -
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 14:23   #45
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.962
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Böse Zungen würden/könnten jetzt behaupten, das ist ein Eingriff in die persönliche Meinungsfreiheit, aber vielen Usern hier dürften solche PN's bekannt vorkommen...
Nein, das würden vor allem die Besitzer blöder Zungen behaupten, und Du denkst doch wohl nicht, dass ich andere Nutzer so ansprechen würde, wenn sie sich nicht genauso daneben benehmen wie Du.

Wie allgemein bekannt, gilt:

Zitat:
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
Hier trifft "das Recht der persönlichen Ehre" zu und randwertig auch "allgemeine Gesetze".

Frauen (Männer übrigens auch nicht, aber das trifft ja hier nicht zu) sind nicht "Freiwild", auch dann nicht, wenn sie über Sexualität, Partnerschaft, Anbahnung etc. sprechen wollen. Und sich derart die Mäuler zu zerreißen wie hier zu sehen war, ohne auch nur ein Mindestmaß an Respekt oder Zurückhaltung zu zeigen, ist schlicht und einfach beleidigend.

Dazu kommt dann noch, dass man sich nicht auf die Meinungsfreiheit berufen sollte, wenn man keine Ahnung von deren Ausmaß und Schranken hat, und dass das auch schon fast klischeehaft eine Opferhaltung bzw. ein Rechtfertigungsversuch ist. Nicht alles, was gesagt werden kann, muss auch gesagt werden. Und manchmal läuft man dann damit auch einfach vor eine Wand.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 14:56   #46
.Saphira
Jungspund
 
Registriert seit: 28.05.2017
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Es geht wahrscheinlich darum, dass Saphira, die Erfahrung gemacht hat, dass jüngere Männer "mehr auf der Pirsch" sind und daher unverbindlich für etwas Dauerhafteres in einer Beziehung.
Die Älteren haben dann wohl eher zur eigenen Mitte gefunden und sind bereiter für etwas festeres.

Beständigkeit und Leidenschaft - Diese beiden Dinge ringen wohl in Saphira und haben sich im Traum visualisiert.
Die Frage ist, was ist dein Weg dabei? Die Leidenschaft einer intensiven vermutlich kurzen Beziehung oder die eher reifere Struktur unserer Geschlechtsgenossen.

@Basti, bei diesem Thema ist nur schwer mit Sachlichkeit zu agumentieren oder zu denken, dazu ist das Thema zutiefst emotional. (Falls du schon jemals erfüllt verliebt warst...)
Ja, ich würde dem zustimmen, was Lawrence meint. Bisher hatte ich auch überwiegenddie intensiven kurzen, oder besser gesagt "nicht ernsthaften" Beziehungen. Mein Weg wäre natürlich die eher reife Struktur. Bin ja auch keine 20 mehr.

Der Thread kann auch geschlossen werden. Ich möchte nicht, dass meines Threads wegen irgendwelche Spannungen zwischen Usern entstehen.

Geändert von .Saphira (03.06.2017 um 15:00 Uhr).
.Saphira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 15:37   #47
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.962
Standard

Zitat:
Zitat von .Saphira Beitrag anzeigen
Der Thread kann auch geschlossen werden.
Das wäre vielleicht vorher noch klug gewesen.

Zitat:
Ich möchte nicht, dass meines Threads wegen irgendwelche Spannungen zwischen Usern entstehen.
Da stellst Du vielleicht die Ursache für da, aber die Verantwortung für ihr Verhalten tragen die Nutzer jeweils selbst. D.h., Du solltest Dir da keine Verantwortung und erst recht keine Schuld einreden.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 19:57   #48
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.554
Standard

@Saphira, mache dir darum keine Gedanken, die Spannungen hier haben eine jahre- und jahrzehntelange Tradition.
Es ist gut, wenn du vielleicht in deinen Gedanken einen Schritt weiter gekommen bist und für dich vielleicht neue Fragen oder Wege finden konntest.
Ich wünsche dir auf Weg und Suche alles Liebe und gesegnetes Finden.

@Basti,
sorry, ich wollte dich nicht beleidigen, ich versuchte nur dich zu beschreiben...
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 20:04   #49
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.962
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
@Basti, sorry, ich wollte dich nicht beleidigen, ich versuchte nur dich zu beschreiben...
Ja, und hast dabei aber Dein Bild von mir beschrieben statt dem Menschen, der ich wirklich bin. Und dabei sehr viel mehr über Dich gesagt als über mich.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 23:37   #50
.Saphira
Jungspund
 
Registriert seit: 28.05.2017
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
@Saphira, mache dir darum keine Gedanken, die Spannungen hier haben eine jahre- und jahrzehntelange Tradition.
Es ist gut, wenn du vielleicht in deinen Gedanken einen Schritt weiter gekommen bist und für dich vielleicht neue Fragen oder Wege finden konntest.
Ich wünsche dir auf Weg und Suche alles Liebe und gesegnetes Finden.
Vielen Dank nochmal. Ja, ich bin definitiv einen Schritt weitergekommen. Deine Erklärung zu meinem Traum fand ich ziemlich treffend!

@basti_79: in einem Forum ist es eh immer schwierig, einen Menschen wirklich zu kennen. Dementsprechend sollte man auch nicht so viel Wert darauf legen, was andere (die man eh nicht persönlich kennt) über andere denken.
Auf mich hast Du jedenfalls keinen schlechten Eindruck gemacht.
.Saphira ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blumen wachsen aus den Beinen, was bedeutet dieser Traum? Blume Traumdeutung 4 11.02.2014 14:01
Was bedeutet der Traum? Suesse Astrologie 4 24.06.2013 17:10
Was sagt mir dieser Traum? NiGo Traumdeutung 1 29.03.2013 18:00
Was will dieser Traum mir nur sagen? Dennis_kay Traumdeutung 2 20.06.2010 17:58
Was bedeutet dieser Traum? broken1982 Traumdeutung 1 26.11.2009 15:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:20 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.