:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Naher Osten

Naher Osten Archäologische Funde & News aus Israel, Jordanien, Irak, Iran...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2004, 18:56   #11
Stuss
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Handelt es sich hierbei um eine seriöse, wissenschaftliche Expedition oder sind es bloss hobby Forscher oder Bibel-Fanatiker? Kann man vielleicht irgendwie/irgendwo das ganze verfolgen? Die Arche wäre doch eigentlich ein recht bedeutsamer Fund, genau so wie die Überreste der Bibliothek von Alexandria, was jo schon in nem anderen Thread behandelt wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2005, 00:58   #12
Todes-Trader
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 203
Standard

um das mal zu beenden:

Zitat:

Beweise gefunden: Arche Noah landete nicht auf Berg Ararat

Die angeblichen Relikte des Bootes Noahs auf dem Berg Ararat sind lediglich Ergebnisse vulkanischer Tätigkeit, zumindest befinden sich in den 1840 ausgebrochenen Lavaresten keinerlei Holzspuren, verkündeten am Freitag Wissenschaftler des Wissenschaftlichen Forschungszentrums Kosmopoisk, berichtete Interfax.
Eine russische Expedition brachte 2004 Videobänder und Artefakte vom Vulkangipfel mit.
Edit://

Quelle: http://gral.blogg.de/eintrag.php?id=122
Todes-Trader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 21:40   #13
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard

Das Thema wird momentan wiedermal etwas aufgewärmt. Der Entdecker des Gebildes auf dem Berg Ararat veröffentlichte ein neues Satelittenfoto des Objekts. Dieses ist noch hochauflösender als vor 3 Jahren und erweckt bei dem Forscher neuen Optimismus. Ich erkenne ehrlich gesagt nicht viel neues.

das Bild
Artikel dazu
Offizielle Seite des Forschers
weitere Bilder inklusive eines Videos von einer Besteigung des Berges
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 23:47   #14
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Naja. Ich würds auch nicht glauben, selbst wenn ich da raufklettern würde...

Ein paar tausend Jahre aktiver Vulkanismus und ein Gletscher, der ebenfalls etwa seit 3000 Jahren übers Gelände schruppt, wenn nicht grad der Vulkan ausbricht...

Wenigstens zeigt der Terraserver genau an wo es liegt... ist ganz nett.

http://www.terraserver.com/imagery/i...an&dat=&OL=Off
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2008, 17:21   #15
antifreeze
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gebirgsformation...keine Arche
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lost Jahnine Science Fiction & Fantasy 221 22.12.2008 10:55
AFP: EU löst europaweiten Alarm nach Atom-Zwischenfall aus basti_79 Politik & Zeitgeschehen 9 06.06.2008 04:32
Totenschändung löst Entsetzen aus RedneX Politik & Zeitgeschehen 19 01.11.2006 20:19
Sexskandal löst Entsetzen aus daspixel Kurioses 5 27.10.2006 18:42
Neue "Arche Noah" (auf Eis?) - Erste Genbank für aussterbende Tierarten (und auch Mensch?) Desert Rose Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen 2 17.08.2004 22:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:49 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.