:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Religion

Religion Von Animismus bis Zen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2008, 20:19   #1
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.058
Standard Stadt Birmingham sperrt Zugang zu atheistischen Websites

Zitat:
Council ban on atheist websites

The city council said the system helped managers monitor staff web access


[...] The authority's Bluecoat WebFilter computer system allows staff to look at websites relating to Christianity, Islam, Hinduism and other religions but blocks sites to do with "witchcraft or Satanism" and "occult practices, atheistic views, voodoo rituals or any other form of mysticism". [...]
Quelle: BBC

Christentum, Islam, Hinduismus und andere Religionen sind also erlaubt, gesperrt sind Internetseiten mit "Hexerei oder Satanismus", "okkulten Praktiken, atheistischen Sichtweisen, Voodoo Ritualen und anderen Formen des Mystizismus".

Allein schon die Gleichsetzung von Atheismus mit okkulten Praktiken ...

Und die Arroganz zwischen zulässiger "Religion" und unzulässigen "okkulten Praktiken" etc. zu unterscheiden.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2008, 03:26   #2
Torsten Migge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Torsten Migge
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: "Mainhattan" Westend (Frankfurt a.M.) & Cali, Colombia (Kolumbien)
Beiträge: 2.131
Standard

Zitat:
Zitat von Acolina Beitrag anzeigen
Quelle: BBC

Christentum, Islam, Hinduismus und andere Religionen sind also erlaubt, gesperrt sind Internetseiten mit "Hexerei oder Satanismus", "okkulten Praktiken, atheistischen Sichtweisen, Voodoo Ritualen und anderen Formen des Mystizismus".

Allein schon die Gleichsetzung von Atheismus mit okkulten Praktiken ...

Und die Arroganz zwischen zulässiger "Religion" und unzulässigen "okkulten Praktiken" etc. zu unterscheiden.
Tja, Aco, der Dummheit sind halt keine Grenzen gesetzt! Die Stadt Birmingham als quasi Diktator (?) - ist ja kaum zu glauben. Erinnert mich irgendwie an China...



Saludos!
__________________
"Politik ist die Unterhaltungsabteilung der Rüstungsindustrie"
Frank Zappa
Torsten Migge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2008, 09:42   #3
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.414
Standard

Naja, sowas haben wir ja hier auch ähnlich in anderer Form...
Religionsfreie Zone

Sollte beides nicht sein.
Aber in der Tat meine ich mich zu erinnern, daß gerade im Bereich Satanismus es in England große Probleme gibt, was z.B. die Kindsmorde betrifft.
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2008, 15:52   #4
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.058
Standard

Die "Religionsfreie Zone" ist eine Veranstaltungs-Website, wo auf Veranstaltungen freigeistiger, atheistischer etc. Verbände/Organisationen hingewiesen wird.

Das hat nun rein gar nichts mit oben genannter Sperrung atheistischer bzw. andersgläubiger Webseiten bei der Stadtverwaltung Birmingham zu tun.

Des Weiteren, wenn es Probleme mit Satanismus gibt, ist es sehr unsinnig, für Angestellte der Stadtverwaltung atheistische Websites zu sperren, auch satanistische zu sperren, wird da wenig bringen. Oder ist die Zahl der Satanisten in dieser englischen Stadtverwaltung sehr hoch? Und lassen diese sich von ihrem Tun abhalten, wenn sie während der Arbeit nicht ihre Webseiten ansehen dürfen? Dass es in England zu einer Häufung von satanistischen Kindsmorden kam, habe ich bisher nicht gehört. Hast du da Quellen?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2008, 21:17   #5
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.414
Standard

Ich beziehe mich da auf eine Doku, die ich vor einiger Zeit mal zu dem Thema Satanusmus und D.Eschner gesehen hatte, da wurde das thematisiert.
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2008, 21:37   #6
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.058
Standard

Sag doch mal Titel, sowas interessiert mich doch
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2008, 00:31   #7
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.414
Standard

So, habe gerade noch mal nachgeforscht - es ist eine N3 Doku - Thema "Satanismus" - den genauen Titel habe ich nicht drauf - hatte damals wohl nicht rechtzeitig eingeschaltet...
Inhaltliche Folge:
Exorzismus - Satanismus - Sekten - D Eschner Initiation - Childwatch in UK
Aber falls du eine Kopie haben möchtest, mache ich dir gerne eine.
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die letzte Stadt der Inkas Acolina Amerika 5 09.04.2008 16:10
Moderne Mythen: Vampir in Birmingham? Desert Rose Kryptozoologie 4 11.05.2005 09:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.