:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Esoterik > Astrologie

Astrologie Wissenschaft oder Humbug? Erfahrungen mit Horoskopen, Fragen, Tipps und eben alles, das mit Astrologie und Horoskopen zu tun hat.

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2007, 11:14   #11
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.607
Standard

Zitat:
Statistik:
100 Politikerhoroskope analysiert:
Das ist doch Pipikram.

Wenn jemand 1000 Horospkope von unbekannten Leuten analysiert und herausfindet, daß es einen bestimmte Häufung gibt und dies so ermittelten 100 Leute dann zufälligerweise Politiker sind, könnte man drüber reden.

Aber einfach Politiker zu nehmen und dann bestimmte Muster festzustellen, das ist schlicht laienhaft, weil man ja weiß, was herauskommen soll.

Man wird feststellen, daß Politiker relativ häufig Krawatten tragen. Werde ich zum Politiker, wenn ich mir eine Krawatte umhänge?
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was unterscheidet Astrologie vom Kaffeesatz lesen? camäleon Astrologie 16 24.06.2013 15:41
Wie funktioniert eigentlich Astrologie ?? Moneo Astrologie 150 17.04.2007 17:39
Reise durch sich selbst... DarkSunshine Psychologie & Parapsychologie 5 02.08.2002 14:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.