:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Raumfahrt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2007, 17:14   #11
Arthemis
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

was haltet ihr davon das bald sprechende tupadosen auf den markt kommen sollen ?

ganz eherlich was soll sowas wo sind deine belege ich meine ich kann dir jedes noch so abstruso thema mit so nem satz eröffnen zu dem ich keinerlei belege habe geht ganz schnell und bringt nix...
  Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2007, 21:05   #12
Björni
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Björni
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 1.508
Standard

Zitat:
Original von tumigsu
nasa will mehrere tausend sonden mit milliarden von mikroskopischen lebensformen ind den all schieesen und durch einen zeitzünder die sondenn in einem abstand von etwa 2lichtjahren von der erde sprengen, somit werden irdische zellen über ne risigen teil der galaxie verteilt und mit etwas glück werden ein paaar von den mikroorganismen auf einem erdähnlichen planeten landen, und der evolutionskreislauf kann von vorne beginnen!

tweite möglichkeit ist es einen raumflug mit mehreren generationen zu starten, dass heisst, es wird nicht die gruppe am ziel ankommen die die reise begonnen hat sondern deren enkeln under sogar urenkeln.
Ja ne ist klar
Björni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2007, 23:20   #13
Moredread
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 417
Standard

Zitat:
Original von tumigsu
erstens: die heutige technologie wird in etwa 10jahren in einem stirillenraum, also vakuum, etwa 2% der lichtgeschwindigkeit erreichen können. diese technologie wurde bisjetzt nur im ramen des labors getestet.

zweitens: meine quelle ist ein buch vom "Erich von Däniken" DIE SPUREN DER AUSSERIRDISCHEN.
Erstens: Nein, eine solche Technologie existiert nicht und befindet sich auch nicht in einer Probephase.

Zweitens: "Die Spuren der Außerirdischen" kam 1992 auf den Markt. Ergo hätte dieser Antrieb bereits 2002 fertig sein müssen - vor schlappen fünf Jahren.

In zehn Jahren wird vielleicht ein Antrieb rauskommen, mit dem man 756.000 km/h schnell werden kann - das sind 0,07 % der Lichtgeschwindigkeit. Und schon sensationell - aber harmlos gegen die 21.600.000 km/h, die Du erreichen willst. Anders formuliert erreicht der von mir erwähnte Antrieb 210 km/s, während Deiner bereits 6000 km/s schaffen müsste. Eine klitzekleiner Unterschied... kannst Du hier nachlesen: http://www.raumfahrt24.de/Artikel2/200601180785.html

ciao

JM
Moredread ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2007, 20:06   #14
lars willen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

heisst das NASA programm nicht "Star Treck"
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2007, 21:57   #15
Björni
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Björni
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 1.508
Standard

Zitat:
Original von lars willen
heisst das NASA programm nicht "Star Treck"
Nein , Stargate


Nene , mal im Ernst :

Klar werden wir bald unser Ganzens Sonnensystem bevölkern , mit außerirdischen Rassen Handelsrouten festlegen . All das wird kommen , nicht heute , nich Morgen , und auch nicht Übermorgen... Doch irgendwann wird die Menscheit soweit sein .
Björni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2007, 19:43   #16
Katsumoto
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2004
Beiträge: 229
Standard

Zitat:

Klar werden wir bald unser Ganzens Sonnensystem bevölkern , mit außerirdischen Rassen Handelsrouten festlegen . All das wird kommen , nicht heute , nich Morgen , und auch nicht Übermorgen... Doch irgendwann wird die Menscheit soweit sein .
Haben wir dafür genug zeit? Es sieht im Moment so aus als würde die Menschheit die nächsten Jahrhunderte nicht überleben.../sich selbst auslöschen
Katsumoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2007, 20:23   #17
Sajuuk
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sajuuk
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 2.527
Standard

Zitat:
Original von Katsumoto
Zitat:

Klar werden wir bald unser Ganzens Sonnensystem bevölkern , mit außerirdischen Rassen Handelsrouten festlegen . All das wird kommen , nicht heute , nich Morgen , und auch nicht Übermorgen... Doch irgendwann wird die Menscheit soweit sein .
Haben wir dafür genug zeit? Es sieht im Moment so aus als würde die Menschheit die nächsten Jahrhunderte nicht überleben.../sich selbst auslöschen
Wiso, weil das jeder im Internet sagt?

Die Menschheit steht ziemlich gut da, es geht uns besser als je zu vor...
Meiner Meinung nach geht's langsam immer steiler Berg auf.

Sajuuk
__________________
Sei frei wie ein Vogel, sei stolz ein wie ein Adler, und geniesse das Leben.
So wie du bist, denn jeder ist für sich ganz was besonderes.
Sajuuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2007, 21:42   #18
Lukas the brain
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Lukas the brain
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 1.006
Standard

Zitat:
Original von tumigsu
erstens: die heutige technologie wird in etwa 10jahren in einem stirillenraum, also vakuum, etwa 2% der lichtgeschwindigkeit erreichen können. diese technologie wurde bisjetzt nur im ramen des labors getestet.

zweitens: meine quelle ist ein buch vom "Erich von Däniken" DIE SPUREN DER AUSSERIRDISCHEN.
sagt wohl alles....



Ansonsten würde das ja wohl echt nix bringen.

Wenn man das mit den Mikroorganismen macht, dann bräuchten die so lange um sich so wie wir zu entwickeln, dass wir in der Zeit schon längst sonst wo sind.
__________________
Dr. Wolfgang Schäuble:
Sicherheit ist die Bedingung für Toleranz

Lukas the brain ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
menschen und drachen psi Paläo-SETI 92 29.11.2008 10:53
Menschen mit UFO-Sichtungserfahrungen (ZfA) T.A. Günter Wer sind die UFO-Melder und -Sichter? 23 29.06.2007 14:38
Gab es Menschen vor den Menschen? merlin Paläo-SETI 49 12.06.2006 21:19
überlegene Menschen Zwirni Diverses 0 20.05.2003 15:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.