:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Zeitungsstand > astronews.com

astronews.com Der deutschsprachige Online-Dienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Homepage: astronews.com

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2012, 20:21   #1
Zeitungsjunge
RSS-Bot
 
Benutzerbild von Zeitungsjunge
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 10.063
RSS-Feed Large Binocular Telescope: Sterne entstehen nicht gleichzeitig

Mit Hilfe des Large Binocular Telescope (LBT) in Arizona haben Astronomen erstmals nachweisen können, dass die massereichen Sterne in der galaktischen Sternentstehungsregion W3Main nicht gleichzeitig entstanden sind. Diese Entdeckung könnte wichtig für das generelle Verständnis der Sternentstehung sein. Bislang war man nämlich gern davon ausgegangen, dass die Mitglieder solcher Sterngruppen alle das gleiche Alter haben. (16. Februar 2012)

Weiterlesen...
Zeitungsjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Very Large Telescope: Förderung für bessere Spektrografen Zeitungsjunge astronews.com 0 01.08.2011 19:11
Large Binocular Telescope: Bessere Bilder als Hubble Zeitungsjunge astronews.com 0 16.06.2010 13:10
Large Binocular Telescope: LUCIFER macht erste Bilder Zeitungsjunge astronews.com 0 22.04.2010 19:20
Wie entstehen die massereichsten Sterne? Zeitungsjunge Fischblog 0 27.02.2009 22:11
Large Binocular Telescope: First Light mit beiden Augen Zeitungsjunge astronews.com 0 10.03.2008 21:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:04 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.