:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? > Majestic 12

Majestic 12 Die Majestic-12-Papiere und ähnliche Top-Secret-Dokumente. Sind diese Dokumente echt oder nur Täuschung? Können sie die Realität von UFOs und Außerirdischen beweisen, oder laufen wir Gefahr, einer Finte zu folgen?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2002, 15:27   #1
Myticandy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard James N. Forrestal & MJ12

Hallo,

der US-Verteidigungsminister James N. Forrestal starb im Jahre 1949 auf mysteriöse Weise und litt unter geistigen Verfall aber warum er unter geistigen Verfall litt ist bis heute unklar.
Er soll Mitglied der noch nicht wiederlegten Gruppe MJ12 sein und ein Tagebuch geschrieben haben wo er über Begegnungen mit Außerirdischen und über Ufos geschrieben haben soll.

Dieses Tagebuch ist bis heute unter Verschluss, warum weiß keiner.

Wußte James N. Forrestal zuviel?

Hier ist die Quelle: http://www.mufon-ces.org/text/deutsch/dolan6.htm

Viele Grüße
Andy
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
James Randis Enzyklopädie Acolina Diverses 8 13.07.2008 16:35
VLT: Astronomen im James Bond-Fieber Zeitungsjunge astronews.com 0 26.03.2008 21:21
James Brown gestorben Charon Politik & Zeitgeschehen 3 29.12.2006 17:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:57 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.