:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Zeitungsstand > astronews.com

astronews.com Der deutschsprachige Online-Dienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Homepage: astronews.com

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2008, 12:50   #1
Zeitungsjunge
RSS-Bot
 
Benutzerbild von Zeitungsjunge
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 9.857
RSS-Feed Frag astronews.com: Entfernt sich der Mond von der Erde oder kommt er ihr näher?

(28. Januar 2008)

Weiterlesen...
Zeitungsjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2008, 15:34   #2
Tim
Foren-As
 
Registriert seit: 17.06.2002
Beiträge: 704
Standard

Willst Du hier Werbung machen?
__________________
Traue niemandem nur Dir selbst
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2008, 16:16   #3
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.129
Standard

Hast du jetzt tatsächlich einen Bot etwas gefragt, oder schien das nur so?
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2008, 17:29   #4
Yefimko
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2002
Beiträge: 317
Standard

xD



interessant wäre aber eine Erweiterung der Frage um
"und welche Konsequenzen hat das (für uns)?"
Yefimko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2008, 18:46   #5
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.129
Standard

Zitat:
Zitat von Yefimko Beitrag anzeigen
interessant wäre aber eine Erweiterung der Frage um
"und welche Konsequenzen hat das (für uns)?"
Die Konsequenzen, wenn wir uns mit leblosen Dingen zu unterhalten beginnen?
Die könnten sein: Ewiges Warten auf Antwort, Realitätsverlust, ...

Die Folgen der Mondbewegung sind eher minim. Ob die Gezeiten nun um 1% stärker oder schwächer werden, spielt eh keine Rolle, da sie durch Wetter, Sonne und Meeresgrund ohnehin stark beeinflusst werden.
Was sich ändert ist aber die Reisezeit zum Mond. Da müssen die Astronauten sich vielleicht 5 Minuten früher auf die Landung vorbereiten; oder später (falls der Mensch jemals eine bemannte Mission zum Mond durchführen kann )
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Wann verlässt der Mond die Erde und verschwindet ins All? Zeitungsjunge astronews.com 0 21.07.2008 14:00
Frag astronews.com: Wie schnell ist der Mond auf seiner Bahn um die Erde? Zeitungsjunge astronews.com 0 03.07.2008 12:00
Frag astronews.com: Wird das Weltall sich immer weiter ausdehnen oder fällt es irgend Zeitungsjunge astronews.com 0 12.03.2008 12:40
Frag astronews.com: Wie alt war die Erde als sich das niedrigste Leben entwickelte? Zeitungsjunge astronews.com 0 07.03.2008 07:57
Frag astronews.com: Wird die Erdrotation durch den Mond abgebremst und kommt irgendwa Zeitungsjunge astronews.com 0 06.03.2008 10:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.