:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Raumfahrt

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2017, 06:56   #25
MJ01
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von MJ01
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: Nähe St. Pölten/Lilienfeld in Niederösterreich
Beiträge: 1.875
Standard

Zitat:
Zitat von Sakslane Beitrag anzeigen
Das kommt auf die Eigenschaften der dunklen Energie an. Man bräuchte dafür eine ganz bestimmte Form davon, nämlich die, die sich wie eine kosmologische Konstante verhält. Aber Beobachtungen deuten darauf hin, dass sie nicht konstant ist.
Du sprichst von der Vakuumdichte? Die ein Faktor der Expansion des Universums ist, was wieder der Dunklen Energie zugeschrieben wird.
Falls man nicht von einer lokalen/sich veränderten Lichtgeschwindigkeit ausgehen würde. (sorry ich konnte nicht anders )
MJ01 ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Haben Astronomen schon ein Wurmloch entdeckt? Zeitungsjunge astronews.com 0 03.12.2012 13:20
Kohlensäure: Stabiles Phantom Zeitungsjunge scienceticker.info 0 03.01.2011 00:10
Frag astronews.com: Was ist ein Wurmloch? Zeitungsjunge astronews.com 0 15.03.2010 12:40
Frag astronews.com: Was ist ein Wurmloch? Zeitungsjunge astronews.com 0 09.09.2008 13:30
Japan baut 1:1 Erdbebensimulator Llewellian Rund um Naturwissenschaft 1 16.01.2006 12:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:58 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.