:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Zeitungsstand > astronews.com

astronews.com Der deutschsprachige Online-Dienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Homepage: astronews.com

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2010, 19:21   #1
Zeitungsjunge
RSS-Bot
 
Benutzerbild von Zeitungsjunge
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 10.014
RSS-Feed VLT: Entfernungsrekord für stellares Schwarzes Loch

Mit Hilfe des Very Large Telescope der ESO auf dem Gipfel des Paranal in Chile haben Astronomen jetzt das bislang am weitesten entfernte stellare Schwarze Loch entdeckt. Die Schwerkraftfalle in der Galaxie NGC 300 hat etwa die 15-fache Masse unserer Sonne und ist damit gleichzeitig auch das zweitmassereichste bekannte Schwarze Loch dieser Art. (29. Januar 2010)

Weiterlesen...
Zeitungsjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VLT: Detaillierter Blick auf entferntes Schwarzes Loch Zeitungsjunge astronews.com 0 16.12.2008 14:30
Kleinstes Schwarzes Loch identifiziert Zeitungsjunge scienceticker.info 0 02.04.2008 14:01
"Nacktes" Schwarzes Loch entdeckt Sajuuk Astronomie 1 17.09.2005 00:40
Schwarzes Loch AkIrA Rund um Naturwissenschaft 45 04.08.2005 18:31
Ein Schwarzes Loch wird geboren Fixius Astronomie 0 21.03.2003 10:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.