:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Naturphänomene

Naturphänomene Kurioses und Rekorde aus der Tier- und Pflanzenwelt, atmosphärische und andere Naturschauspiele, verändertes Verhalten von Tieren ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2018, 20:14   #11
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 3.133
Standard

Stockausschlag liefert im Regelfall keine so schönen Kurven.
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 22:41   #12
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.164
Standard

Belege dafür?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 00:40   #13
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 3.133
Standard

https://www.google.de/search?q=stock...&tbm=isch&sa=X
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 10:27   #14
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.532
Standard

Das mit dem "auf den Stock setzen" war eher bei Laubbäumen üblich und wird in England heute noch gemacht (Coppicing).
Bei Nadelbäumen eher ungebräuchlich, daher vermutlich nicht in Lehrbüchern erwähnt. Aber es gibt bestimmt eine Veröffentlichung in einer forstwirtschaftlichen Fachzeitschrift. Hab nur bisher niemand interessiert. War ja in Polen.....
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 10:33   #15
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Stilles Örtchen
Beiträge: 1.173
Standard

Zitat:
Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
...Und es gibt obendrein drei wunderschöne Theorien. Sogar mit UFO!...
Die Außerirdischen können einen manchmal schon echt leid tun, immer wenn der Mensch zu "dumm" ist irgendwelche Phänomene bzw. Naturerscheinungen zu enträtseln müssen die "Grauen" dafür herhalten...

Verbogene Bäume, Kornkreise, Lichterscheinungen, verstümmelte Tiere, entführte Menschen ... usw. usf.
__________________
"Es ist eine ewige Erfahrung, daß jeder Mensch, der Macht in Händen hat, geneigt ist, sie zu mißbrauchen. Er geht soweit, bis er Schranken findet."
- Charles Baron de Montesquieu -
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 10:50   #16
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Stilles Örtchen
Beiträge: 1.173
Standard

Zitat:
Zitat von HaraldL Beitrag anzeigen
Stockausschlag liefert im Regelfall keine so schönen Kurven.
Und wie verhält es sich außerhalb des Regelfalls?
__________________
"Es ist eine ewige Erfahrung, daß jeder Mensch, der Macht in Händen hat, geneigt ist, sie zu mißbrauchen. Er geht soweit, bis er Schranken findet."
- Charles Baron de Montesquieu -
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 10:55   #17
Sancho
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 13.03.2010
Beiträge: 1.037
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
...müssen die "Grauen" dafür herhalten...
Das ist mir neu mit den "Grauen".
Sind das Verwandte von den "grünen Männchen"?
Wer ist eigentlich von denen für die Kornkreise zuständig?
Sancho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 10:59   #18
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Stilles Örtchen
Beiträge: 1.173
Standard

Zitat:
Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Das ist mir neu mit den "Grauen".
https://de.wikipedia.org/wiki/Grey_(Ufologie)

Zitat:
Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Sind das Verwandte von den "grünen Männchen"?
Mit Sicherheit! Das sind die Eltern von den "Grünen"...


Zitat:
Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Wer ist eigentlich von denen für die Kornkreise zuständig?
Vermutlich die "Gelben"...
__________________
"Es ist eine ewige Erfahrung, daß jeder Mensch, der Macht in Händen hat, geneigt ist, sie zu mißbrauchen. Er geht soweit, bis er Schranken findet."
- Charles Baron de Montesquieu -

Geändert von Venkman (08.05.2018 um 11:02 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 12:00   #19
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.164
Standard

Guck an, du kannst ja doch googlen

Ich halte die Varianten "für Weihnachtsbäume mehrfach nutzen", Krummholz für einen bestimmten Zweck produzieren oder Schneelast hat die jungen Bäume abgeknickt für am wahrscheinlichsten. Vielleicht ist aber auch ein irgendwie schwer Gefrusteter, Besoffener etc. durch den Wald gerannt und hat mit einem Knüppel junge Bäume umgehauen. Vielleicht war es ein Streit oder was auch immer

Ansonsten, fahr doch mal hin und guck, ob du irgendwelche besonderen Magnetfelder oder Bodengifte findest

Bäumeverbiegende Aliens? Klar! Viele Lichtjahre gereist, um in einem polnischen Wald still und leise ein paar Bäume zu verbiegen Das wird es sein!
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 12:04   #20
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Stilles Örtchen
Beiträge: 1.173
Standard

Zitat:
Zitat von Acolina Beitrag anzeigen
...Ich halte die Varianten "für Weihnachtsbäume mehrfach nutzen", Krummholz für einen bestimmten Zweck produzieren oder Schneelast hat die jungen Bäume abgeknickt für am wahrscheinlichsten...
Nicht nur du...

https://franks-travelbox.com/europa/...er-wald-polen/

Zitat:
...Wahrscheinlicher ist, dass eine forstwirtschaftliche Methode den Ausschlag dafür gab, die bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts praktiziert wurde. Dabei wurde ein junger Baum oberhalb des ersten Triebes abgeschnitten, um die nachwachsenden Triebe noch nutzen zu können. Die Wipfel wurden dann zum Beispiel für Weihnachtsbäume verwendet. Aufgrund des Krieges blieben die Stümpfe danach jedoch unbewirtschaftet und wuchsen in ihre eigene Richtung....
__________________
"Es ist eine ewige Erfahrung, daß jeder Mensch, der Macht in Händen hat, geneigt ist, sie zu mißbrauchen. Er geht soweit, bis er Schranken findet."
- Charles Baron de Montesquieu -

Geändert von Venkman (08.05.2018 um 12:10 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wald aus dem Eis Zeitungsjunge scienceticker.info 0 17.12.2010 15:40
Im Wald der Fledermäuse Zeitungsjunge scienceticker.info 0 14.07.2008 12:50
Mysteriöser Wald in Russland!! 2012 Mysteriöse Orte 15 11.11.2007 18:54
Zusammentreffen mit Alien im Wald Leon300 Die Suche nach außerirdischer Intelligenz 38 03.05.2006 14:37
Der schwarze Wald von Pennsylvanien HaraldL Mysteriöse Orte 6 14.03.2004 20:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:34 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.