:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen > Justiz

Justiz Richter und ihre Eigenarten, Strafrecht, Äußerungsrecht, die Gültigkeit der Verfassung hier und anderswo

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2016, 13:00   #1
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.838
Standard Eine Perspektive auf öffentliche Diskussionen über Recht und Gesetz

Ein meiner Meinung nach etwas hysterischer Artikel über öffentliche Diskussionen über Recht und Gesetz. Was sie da sagt, trifft im besprochenen Einzelfall zu, taugt aber nicht im Allgemeinen.

Das ist einer der wenigen Fälle, in denen der Kontext die politische Position vollkommen zu bestimmen scheint.

http://www.insm-oekonomenblog.de/137...assen-sollten/

Nach meiner Auffassung sollte man gerade dann öffentlich Diskussionen über die Auslegung der Gesetze führen, wenn man befürchtet, dass die Auslegung regelmäßig problematisch wäre. Das scheint im Fall der "Flüchtlingskrise" nicht die Ursache für die Diskussionen zu sein. Da übertreibt sie scheinbar ein wenig.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fledermaus wechselt die Perspektive Zeitungsjunge scienceticker.info 0 16.01.2013 01:13
Sachsens Staatsregierung will Diskussionen im Internet beobachten lassen Leon300 Überwachungsstaat 2 08.08.2012 21:02
Urteil - Sie sind nicht mehr berechtigt, fahrerlaubnisfreie Fahrzeuge auf öffentliche HaraldL Kurioses 17 04.02.2010 16:24
Öffentliche Demütigung als Strafe Leon300 Politik & Zeitgeschehen 6 11.11.2009 12:51
Das Problem der Perspektive! Sereck Politik & Zeitgeschehen 2 17.10.2005 20:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:48 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.