:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Zeitungsstand > astronews.com

astronews.com Der deutschsprachige Online-Dienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Homepage: astronews.com

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2013, 12:40   #1
Zeitungsjunge
RSS-Bot
 
Benutzerbild von Zeitungsjunge
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 9.752
RSS-Feed ALMA: Die ungestüme Entstehung eines Sterns

Der Radioteleskopverbund ALMA gewährte Astronomen jetzt einen faszinierenden Einblick in die turbulente Entstehungsphase eines Sterns. Die Wissenschaftler beobachteten ein sogenanntes Herbig-Haro-Objekt und stellten fest, dass die Geburt dieser Sonne offenbar noch deutlich ungestümer verläuft, als bislang vermutet worden war. (21. August 2013)

Weiterlesen...
Zeitungsjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALMA: Die Entstehung eines Monstersterns Zeitungsjunge astronews.com 0 11.07.2013 13:00
Herschel: Wasserreservoir in der Wiege eines Sterns Zeitungsjunge astronews.com 0 09.10.2012 19:00
Schwarze Löcher: Das brutale Ende eines Sterns Zeitungsjunge astronews.com 0 03.05.2012 19:10
Frag astronews.com: Was bedeutet der Buchstabe m bei der Größenangabe eines Sterns? Zeitungsjunge astronews.com 0 02.04.2009 12:50
Frag astronews.com: Was versteht man unter der AGB-Phase im Leben eines Sterns? Zeitungsjunge astronews.com 0 07.10.2008 12:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:23 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.