:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Rund um Naturwissenschaft

Rund um Naturwissenschaft Neue Technologien, Physik, Chemie, Neue Energien, Tesla & Co ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2011, 19:37   #1
Atlantologe
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Atlantologe
 
Registriert seit: 28.03.2009
Beiträge: 4.369
Standard Neue Grundkraft entdeckt?

In der Physik bahnt sich eine Sensation an: Forscher haben möglicherweise eine bisher unbekannte Grundkraft der Natur entdeckt. Sollten sich die Daten aus einem US-Teilchenbeschleuniger bestätigen, wäre es wohl die wichtigste physikalische Entdeckung der vergangenen Jahrzehnte. Meer…

Wollte nur sagen, dass der 1. April schon eine Woche zurückliegt.
.
Atlantologe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 21:57   #2
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

First ;o)

http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=15133
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 22:50   #3
säntis
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von säntis
 
Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 210
Standard Drückts oder ziehts ?

Hat sich unter Euch event. mal jemand die Zeit genommen, die Erläuterungen des RQM - Vereins supernova-energie.com unter die Lupe zu nehmen?
Unter welchen Gesichtspunkten ist die Theorie des "Lehneronendrucks" = Anpressung an die Erdoberfläche, nicht Anziehung, eigentlich nicht haltbar?

Danke !

MfG
säntis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 23:13   #4
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.049
Standard

Siehe hier. Einen Konkurs hat er schon hingelegt... Wer sein Geld nie wieder sehen will, wird es da wohl sicher los
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 00:20   #5
säntis
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von säntis
 
Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 210
Standard

Zitat:
Zitat von Acolina Beitrag anzeigen
Siehe hier. Einen Konkurs hat er schon hingelegt... Wer sein Geld nie wieder sehen will, wird es da wohl sicher los
Gute Frau !!! Bitte kein Missverständnis. Meine Frage bezieht sich in keiner Weise auf Finanzaspekte. Nur darauf, ob an der Sache etwas dran sein könnte.

Dir zur Folge, ist die ganze Sache Klamauk, höchstens Falle für Gutgläubige, scheints.

MfG
säntis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 08:50   #6
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.118
Standard

Zitat:
Zitat von säntisis Beitrag anzeigen
Gute Frau !!! Bitte kein Missverständnis. Meine Frage bezieht sich in keiner Weise auf Finanzaspekte. Nur darauf, ob an der Sache etwas dran sein könnte.
Nein, an der Sache ist nichts dran. Es ist eine Masche, um etwas Geld zu verdienen.
Die Gravitation kann gemessen werden und nach der Gravitationstheorie lassen sich präzise Voraussagen über das Verhalten von Körpern machen. Ein Druck von aussen als Erklärung für die Erdanziehung liefert nicht nur Voraussagen, die der Realität stark widersprechen, sondern wurde auch nie gemessen.

Der Herr Lehner ist ein klassischer Crackpot
(Ich muss wohl den Grewi-Artikel über Crackpots um eine Messkala und ein Beispiel erweitern )

Nach dem Grünenberg hätte er 15 von 100 Punkten, wobei 100 Punkte für wissenschaftliches Arbeiten und 0 Punkte für perfektionierte Crackpotterei:
* 1 Öffentliche Überprüfbarkeit: 0 Puntke
* 2 Vorhersagekraft: 0 Punkte
* 3 Kontrollierte Experimente: 0 Punkte
* 4 Ockhams Rasiermesser: 0 Punkte
* 5 Ertrag/Nutzen: 0 Punkte
* 6 Authorität: 0 Punkte
* 7 Kommunikationsfähigkeit: 2 Punkte
* 8 Bescheidenheit: 0 Punkte
* 9 Offenheit für neuen Input: 0 Punkte
* 10 "Fulton Non Sequitur" (negativ): 5 Punkte
* 11 Paranoia (negativ): 5 Punkte
* 12 Dollar Komplex (negativ): 0 Punkte
* 13 Besessenheit von Statistik (negativ): 3 Punkte

Summe: 15 Punkte.
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London

Geändert von Tarlanc (18.07.2011 um 09:08 Uhr).
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 09:54   #7
Anonymous
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Crackpot.
Was soll das immer ? Das ist Menschen verachtend. Bist du wirklich so nieder ?

Welche Universität will dich denn als Aushängeschild. Das steigt dir hier ein bischen zu kopf, wa. Wenn du so mit Allen Menschen umgehst, hast du wohl kaum Freunde. Arm.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 10:00   #8
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.686
Standard

Zitat:
Zitat von Anonymous Beitrag anzeigen
Arm.
Dein Gegenvorschlag wäre allso jedes Geschwafel zu glauben und jeden Dummschwätzer zu hofieren?

1) Was soll das bringen?
2) Warum sollte ein Mensch der "es" besser weiß, sich dumm stellen?
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 10:14   #9
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.118
Standard

Zitat:
Zitat von Anonymous Beitrag anzeigen
Was soll das immer ? Das ist Menschen verachtend. Bist du wirklich so nieder ?
Es ist nicht menschenverachtend, es ist eine nachvollziehbare und saubere Klassifizierung von Leuten, die teilweise wider besseres Wissen schwachsinnige Thesen verbreiten, um am Leichtglauben von anderen Menschen Geld zu verdienen. Und solche Leute verachte ich wirklich und halte damit auch nicht hinterm Berg.
Davon kannst du halten, was du magst.

Und da säntisis nachfragte, ob es sich bei der oben erwähnten Theorie um etwas ernstzunehmendes halte, ist die eindrückliche Punktzahl auf beiden Crackpot-Indizes IMHO die beste Antwort.

Wenn du einen anderen Eindruck vom RQM-Institut gewonnen hast, kannst du die gerne hier mitteilen ohne beleidigend zu werden.
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 10:15   #10
Anonymous
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Dein Gegenvorschlag wäre allso jedes Geschwafel zu glauben und jeden Dummschwätzer zu hofieren?
Keines Falls, aber warum beleidigen ?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Waranart entdeckt Zeitungsjunge scienceticker.info 0 20.07.2009 14:40
Neue Haiarten entdeckt Zeitungsjunge scienceticker.info 0 14.02.2008 12:50
Neue Chamäleonschlange entdeckt.... Llewellian Kryptozoologie 1 27.06.2006 20:03
Neue Affenart entdeckt... Streifi Kryptozoologie 0 28.05.2005 21:23
Neue Nagetierfamilie entdeckt Basilios Kryptozoologie 1 13.05.2005 20:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:44 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.