:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.10.2007, 17:27   #1
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.183
Standard UFO über Lebanon, Illinois

Dokumentation diverser Sichtungen eines UFOs in der Gegend um Lebanon im Süden Illinois am 5. Januar 2000, die an die belgischen Dreiecks-UFOs erinnert. Ich gehe ja auch von geheimen militärischen Entwicklungen aus, allerdings frag ich mich auch, warum man die gerade über bewohntem Gebiet testet?<br><br>

<object width="425" height="355"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/618Uqte_g1I"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/618Uqte_g1I" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="355"></embed></object>
<br><br>
<object width="425" height="355"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/49XQMT-NR-g"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/49XQMT-NR-g" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="355"></embed></object>
<br><br>
<object width="425" height="355"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/noQr7PBLPyc"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/noQr7PBLPyc" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="355"></embed></object>
<br><br>
<object width="425" height="355"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/8PlxWAKDeuE"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/8PlxWAKDeuE" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="355"></embed></object>
<br><br>
<object width="425" height="355"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/1H6avMvXK5M"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/1H6avMvXK5M" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="355"></embed></object>

__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 22:34   #2
Elting
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Elting
 
Registriert seit: 26.07.2007
Beiträge: 280
Standard

Ich gehe nicht davon aus, dass es militärische, geheime Flugobjekte sind.
Wie du schon angemerkt hast (und es auch in der Doku gefragt wird): warum sollten geheime, militärische Flugobjekte, für jederman sichtbar, über Wohngebiete fliegen?
Ich meine, dass führt doch den Anspruch auf "geheim" ad absurdum, oder?

Ausserdem, wie ebenfalls in der Doku erwähnt, gibt es Sichtungen von dreieckigen Flugobjekten aus der ganzen Welt. Meistens von dutzenden Zeugen beobachtet, manchmal fotographiert und manchmal gefilmt, manchmal sogar per Radar geortet und dokumentiert!
Das belgische Militär musste zugeben, dass sich nicht wissen, was da über Belgien (für einen ja nicht gerade kurzen Zeitraum) geflogen ist.

Die Sichtungen in Belgien sind jetzt fast zwanzig Jahre her.
Ich denke, wenn es sich wirklich um militärische Flugobjekte handeln würde, wären diese mit Sicherheit mittlerweile offiziell im Einsatz, oder?
Was könnte man mit solchen Dingern Kohle verdienen?! Was könnte man mit solchen Dingern schön andere Länder zerbomben?!
Mit solchen Fluggeräten könnte man gegenüber anderen Nationen ordentlich Eindruck schinden und militärische Macht demonstrieren.

Aber nichts davon geschieht.

Wie gesagt, ich gehe nicht davon aus, dass diese Flugkörper von Menschen geschaffen und gesteuert werden. Für mich ist die "ausserirdische Erklärung" plausibler.
Da halte ich es wie Sherlock Holmes: "Insensibly one begins to twist facts to suit theories, instead of theories to suit facts".
Oder wie Prof. Dr. Dr. Dr. van Dusen: "zwei und zwei ist vier... immer und überall"

Noch eine Anmerkung zur Doku: ist euch aufgefallen, dass die Autoritäten fast alle Oberlippenbärte tragen? Vor allem die Police-Officers...
Elting ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 10:44   #3
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.911
Standard

Huch, was is denn nun kaputt?
Wollte mir gerade mal die Videos ansehen und nun sind sie weg.
Wenn ich mit dem Cursor über das Kästchen von Acolina gehe erscheinen dort wo gestern noch die "youtube-Ferseher" waren nurmehr leere Kästchen und der Cursor verwandelt sich in die "zeigefingerhand" aber das war dann auch schon.
Falscher Browser meinerseits (IE weiß aber gerade nicht welche Version)?
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 10:46   #4
Elting
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Elting
 
Registriert seit: 26.07.2007
Beiträge: 280
Standard

Hier kannst du dir die Doku auch ansehen:

Greyhunter Blog
Elting ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 11:15   #5
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.911
Standard

Danke.

Arrgh, das gibt's doch nicht! Auf der Seite dasselbe Phänomen
(Ich glaube ich lade mir mal Firefox runter und probiers damit)
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 15:14   #6
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.183
Standard

Nimm mal 'n richtigen Browser und nicht den IE-Schrott

Keine Ahnung, worans nun liegt, aber wenn du eine "Zeigefingerhand" siehst, würde ich einfach mal klicken, normalerweise müsstest du dann bei Youtube und dem Video dort landen
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 16:20   #7
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.911
Standard

Nö, trotz "Zeigefingerhand" konnte ich klicken, was ich wollte, keine Reaktion.
Nun wieder am heimischen Laptop (ebenfalls IE) ist alles wieder sichtbar und funktionstüchtig.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 19:13   #8
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.933
Standard

Öhm, diese Sichtungen kranken an dem Problem, dass keiner der Zeugen die Entfernung sicher bestimmen hätte können. Entfernungsschätzung ist über 10m hinaus ohne Vergleich fast unmöglich, und selbst mit noch sehr schwierig. Am besten wäre eine gleichzeitige Sichtung aus zwei Richtungen. Die Größenbestimmung steht und fällt aber mit der Entfernungsbestimmung. Das Polaroid sieht für mich danach aus, als ob einer ein paar Lampen an den Ecken eines Gleitschirms festgemacht hat und sich einen Streich erlaubt hat... würd auch zu der Fluggeschwindigkeit passen...

*schulterzuck*
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:48 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.