:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Medizin & Alternative Heilverfahren > Medizin

Medizin Aktuelle Ereignisse, Forschungsergebnisse etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2018, 01:47   #41
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.058
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Überraschung wäre, wenn ich dir ganz und gar in deiner Wahrnehmung zugestimmt hätte?
Sie ist eben nicht die meine.
Unterwerfung ist nicht mein Weg.
Überraschung wäre gewesen, wenn du nicht ständig das gleiche Spielchen abziehen würdest. Wie gerade schon wieder. Aber wenn es dir damit gut geht...

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Schlaf trotzdem gut...
Da braucht es kein trotzdem Das beeinträchtigt meinen Schlaf sicher nicht. Die Hitze dann schon eher. Ich glaube, ich bleibe hier auf der Terrasse und schlafe nur mit den Sternen über mir Aber danke Schlaf auch gut
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 07:52   #42
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.723
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Unterwerfung ist nicht mein Weg.
Selbstkritik auch nicht.....
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 09:31   #43
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.417
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Selbstkritik auch nicht.....
Dito, da ist selbst GJ dir voraus...

Ich verstehe aber inzwischen, dass ihr den Satz von mir hier auf die gesamte "Kommunikation" zwischen mir und perfidulo projiziert.

Ich habe mit mit dem Hintergrund einige unserer Dialoge nochmal durchgeschaut und denke darüber nach, ob das, was ich jetzt nach 8 Jahren (!) tatsächlich las und kommentierte, nun einen Einfluss darauf hatte.
Ich denke - ja, weil wir mit unserem reellem oder fiktiven Background unsere Texte hier schreiben, unsere Auseinandersetzungen führen, unsere Kontroversen haben.
Er mit seinem ich mit meinem - ihr mit eurem.

Aber vielleicht könnt ihr mir mal erklären, wieso ihr meint/interpretiert, dass ich ihn erniedrige.
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 12:04   #44
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.058
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Ich habe mit mit dem Hintergrund einige unserer Dialoge nochmal durchgeschaut und denke darüber nach, ob das, was ich jetzt nach 8 Jahren (!) tatsächlich las und kommentierte, nun einen Einfluss darauf hatte.
Ich denke - ja, weil wir mit unserem reellem oder fiktiven Background unsere Texte hier schreiben, unsere Auseinandersetzungen führen, unsere Kontroversen haben.
Und was konkret ändert seine Suchterkrankung nun an deiner Sicht auf seine Beiträge?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 14:10   #45
Nik
Foren-As
 
Benutzerbild von Nik
 
Registriert seit: 10.05.2002
Beiträge: 920
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Du bist und bleibst ein Arschloch.
Hast du immer noch so subjektiv unkontrollierte Ausbrüche an Emotionen?

Naja, kenn ich schon, haste bei mir auch gemacht. Hat meinen Großmut kultiviert. Danke dafür.
__________________
Wenn man sich für einen Skeptiker hält, tut man gut daran, gelegentlich auch an seiner Skepsis zu zweifeln.
Sigmund Freud
Nik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 14:17   #46
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.723
Standard

Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
Hast du immer noch so subjektiv unkontrollierte Ausbrüche an Emotionen?
Na, kannst du immer noch nicht lesen?
(Das war kein unkontrollierter Ausbruch, sondern sehr kontrolliert und bewusst)
Na, fällt dir immer noch nichts Besseres ein, als zu trollen und mich zu stalken?



Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
Naja, kenn ich schon, haste bei mir auch gemacht. Hat meinen Großmut kultiviert. Danke dafür.
Was du meinst, heißt nicht 'Großmut', sondern 'Größenwahn'
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 12:37   #47
Nik
Foren-As
 
Benutzerbild von Nik
 
Registriert seit: 10.05.2002
Beiträge: 920
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Na, kannst du immer noch nicht lesen?
Na, fällt dir immer noch nichts Besseres ein...

So ist das nunmal wenn man ungerecht behandelt und beschimpft wurde von dir und es bei Anderen auch miterlebt und wie du dann noch den großen Macker raushängen lässt und ständig Mod-mäßig drohst.

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Was du meinst, heißt nicht 'Großmut', sondern 'Größenwahn'
Aus einer beschränkten Perspektive mag das so wirken.
__________________
Wenn man sich für einen Skeptiker hält, tut man gut daran, gelegentlich auch an seiner Skepsis zu zweifeln.
Sigmund Freud
Nik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 12:50   #48
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.723
Standard

Größenwahn, sag ich ja......
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 13:33   #49
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.058
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Größenwahn, sag ich ja......
Und eine große Portion Dunning-Kruger...
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 17:09   #50
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.417
Standard

Zitat:
Zitat von Acolina Beitrag anzeigen
Und was konkret ändert seine Suchterkrankung nun an deiner Sicht auf seine Beiträge?
Ich verstehe seine Verbissenheit besser, seine Uneinsicht besser und sein Nichtvermögen über die eigene Wut und Sichweise hinaus sehen zu können und zu wollen.

Ich erlebe bei Erkrankten dieser Art, dass sie dazu neigen, die Starrsinnigkeit des Vorher in ein Nachher mitzunehmen.
Gut und notwendig auch, wenn das dazu führt, der Sucht fern zu bleiben und ein "Nein" gegen sich selbst und anderen durchzuhalten.
Manchmal überträgt es sich auch in andere Bereiche.

Allerdings habe ich bei die Feiern der AAs in unseren Gemeinderäumen als sehr lustig, befreiend und sehr mit Lachen verbunden erlebt.
Also scheint der christliche Glaube da positives zu bewirken.
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat Angst vor den Greys? SvenZ706 Mutilations - Verstümmelungen durch UFOs 105 12.01.2015 07:26
Orte der Angst HaraldL Psychologie & Parapsychologie 42 17.01.2006 12:17
Angst aus dem Nichts Acolina Psychologie & Parapsychologie 17 11.11.2004 16:54
Die Angst vor dem Weltuntergang als Machtmittel Sumer Verschwörungstheorien 2 06.09.2003 15:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:08 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.