:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Religion

Religion Von Animismus bis Zen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2018, 09:29   #31
RolandHorn
Moderator
 
Benutzerbild von RolandHorn
 
Registriert seit: 28.01.2002
Ort: Kleinblittersdorf
Beiträge: 700
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Warum das denn nicht? Ohne Humor könnte ich das gar nicht ertragen. Abgesehen davon habe ich darüber hier überhaupt keine Witze gemacht.


Nö, das habe nur ich mehr oder weniger. Aber ich muss Lupo schon wieder zustimmen. Wird langsam bedenklich. ;-)


Gruß
Roland
__________________
Never underestimate an old man who listens to Marc Bolan! - Take a little Marc in your heart!
RolandHorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 10:13   #32
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Stilles Örtchen
Beiträge: 1.166
Standard

Zitat:
Viel schlimmer finde ich es, wenn Leute (absehbar) noch Jahre zu leben haben, und die ihnen verbleibende Zeit einzig dazu nutzen, andere Leute zu quälen.
Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Etwa als Admin in einem Grenzwissen Forum?
Autsch!

Es gibt aber auch hier wie im realen Leben so oft 2 Seiten. Einer der quält und einer der sich quälen läßt...

Man kann auch jemanden und dessen Ansichten einfach ignorieren. Probiers mal, ist herrlich entspannend...
__________________
"Es ist eine ewige Erfahrung, daß jeder Mensch, der Macht in Händen hat, geneigt ist, sie zu mißbrauchen. Er geht soweit, bis er Schranken findet."
- Charles Baron de Montesquieu -

Geändert von Venkman (22.09.2018 um 10:17 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 10:41   #33
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.526
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
AMan kann auch jemanden und dessen Ansichten einfach ignorieren. Probiers mal, ist herrlich entspannend...
Mach ich doch mit Dir! Ist Dir das noch nicht aufgefallen?
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 10:46   #34
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Stilles Örtchen
Beiträge: 1.166
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Mach ich doch mit Dir! Ist Dir das noch nicht aufgefallen?
Nope!
__________________
"Es ist eine ewige Erfahrung, daß jeder Mensch, der Macht in Händen hat, geneigt ist, sie zu mißbrauchen. Er geht soweit, bis er Schranken findet."
- Charles Baron de Montesquieu -
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 11:24   #35
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.811
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Warum das denn nicht?
Ohne Humor könnte ich das gar nicht ertragen.
Das war etwas missverständlich. Ich denke nicht, dass man nicht solche "letzten Fragen" mit Humor betrachten sollte, ich denke, dass man auch in dieser Hinsicht vermeiden sollte, zu lügen.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 12:31   #36
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.881
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Das war etwas missverständlich. Ich denke nicht, dass man nicht solche "letzten Fragen" mit Humor betrachten sollte, ich denke, dass man auch in dieser Hinsicht vermeiden sollte, zu lügen.

1) Ich weiß immer noch nicht, warum man da Humor vermeiden sollte.
2) Humor hat nichts mit Lügen zu tun.
3) Mit Humor habe ich allenfalls betrachtet, wie du Magie ernst bzw beim Wort nimmst.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 13:59   #37
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.811
Standard

Da musst Du wohl irgendwas falsch verstanden haben.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 15:31   #38
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.881
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Da musst Du wohl irgendwas falsch verstanden haben.
das habe ich die ganze Zeit über deine posts gedacht
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 08:10   #39
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.520
Standard

On Topic zum Thema ein sehr interessanter Bericht:
Das sagen Sterbende kurz vor ihrem Tod

Erstaunlicherweise ist der Glaube da für viele Halt und Hilfe.
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 10:26   #40
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.811
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Erstaunlicherweise ist der Glaube da für viele Halt und Hilfe.
Warum braucht man da übrigens vom Glauben Deiner Meinung nach "Halt und Hilfe"? Und vor allem in dieser besonderen Situation?

Haben die Leute weder Halt noch Hilfe, z.B. durch ihre Mitmenschen oder durch realistische Vorstellungen?

Da sind wir uns ja sogar inhaltlich einig, nur die Schlussfolgerungen unterscheiden sich...
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leben nach dem Tod unendlich? Schluckspecht Sterbeforschung 93 19.09.2011 08:30
Leben nach dem tod jegnina Sterbeforschung 17 28.08.2010 12:39
Leben nach dem Tod kera Sterbeforschung 213 11.03.2009 12:25
Leben nach dem Tod !!! Geronimo Sterbeforschung 33 31.10.2006 14:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:24 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.