:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Psychologie & Parapsychologie > Traumdeutung

Traumdeutung Sind Träume Schäume? Oder möchten sie uns etwas sagen, lassen sie sich deuten?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2007, 03:29   #1
fragender82
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard 2 Träume unter Bezugnahme; Zähne fallen seltsam aus

Hallo,

ein seltsamer Traum, der letzte Nacht nach einigen Tagen fortgeführt wurde, bringt mich hierher. Schön dass es solche Foren gibt!


Der erste Traum:
Ich stehe in einem Fahrstuhl in einem Bergwerk und fahre nach oben. Ich lauschen den Unterhaltungen der (mir glaub ich unbekannten) anderen und nehme am Rande glaube ich auch selbst teil. Währenddessen stelle ich fest, dass ein linker Backenzahn von mir locker ist (oben oder unten weiß ich nicht mehr). Ich teste also mit der Zunge ein wenig daran rum, und plötzlich "platzt" der Zahn fast auf und zerbricht ohne Scherzen in ganz viele kleine Einzelteile.
Genauer kann ich mich leider nicht erinnern.

Der zweite Traum (vergangene Nacht):
Ich stehe in einem richtig geräumigen, rustikal schön eingerichteten Landhaus mit Holzwänden im (großen) Wohnzimmer. Das Haus gehört einem Freund von mir, den ich allerdings nicht kenne (bzw. nicht weiß, welcher Freund - er dreht mir auch den Rücken zu). Ich gehe hinter ihm her in Richtung Tür und merke, dass mein rechter, oberer Eckzahn locker ist. Gleiche Situation wie beim letzten Traum. Er zerspringt beim Abtasten nach einiger Zeit ohne Schmerzen in viele Einzelteile und ich spucke diese aus. Ich ärgere mich tierisch darüber. Vor allem fehlt mir ja schon ein Backenzahn fällt mir dann ein. Und dieses Gefühl: 'Verdammt, ich hab schon wieder einen Zahn verloren!'

Im Anschluss wache ich auf (muss aufs Klo), stehe sofort auf und fasse mit meiner Zunge an "die Lücke". Der Traum war so realistisch, dass ich sogar mit Erstaunen feststelle, dass der Zahn noch da ist (und der Backenzahn auch).

Ich weiß übrigens, dass ich nachts mit den Zähnen knirsche und habe die Befürchtung, dass ich während diesem Traum sehr stark zubeiße. So ein bisschen fühlt sich das Gebiss auf jeden Fall danach an, daher auch die Verwunderung. Ich hätte fast eher damit gerechnet, noch kleine Zahnreste (trotz Ausspucken) im Mund zu finden; und das obwohl ich ja inzwischen wach war.

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand seine Deutung dazu mitteilen könnte. Ich hab inzwischen auch einiges gelesen: Potenz (und -verlustsängste), Materielles, Angst vor Verlust von Familienmitgliedern, Krankheit, persönliche Veränderung, ....

Es gibt da wiederum so vieles, ich finde da irgendwie keine rechte Schnittstelle. Daher will ich einfach mal weitere Vorstellungen einholen und in mich gehen.

Vielen Dank für eure Hilfe,

fragender82
  Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2007, 13:10   #2
Mirayu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Okay in der hoffnung das ich dir damit helfen kann lies einfach mal das hier vielleicht kannst du was damit anfangen.

Ausfallende oder lockere Zähne deuten an, dass Ihnen bewusst ist, dass Sie eine Form des Übergangs durchleben, die vergleichbar ist im Schritt vom Kind zum Erwachsenen oder vom Erwachsenen zu Alter und Hilflosigkeit. Wenn jemand im Traum fürchtet, ihm könnten die Zähne ausfallen, geht es um die Angst, alt und nicht mehr begehrenswert zu sein oder um die Angst vor dem Erwachsenwerden.

Ich hoffe das hilft dir erstmal

mgf mira
  Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2007, 13:12   #3
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard RE: 2 Träume unter Bezugnahme; Zähne fallen seltsam aus

Geh mal zum Zahnarzt. Das meine ich ernst.
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2007, 13:00   #4
Mirayu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das ist eine hilfe xd
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibt es unter im Wostoksee 4000 Meter unter dem Eis der Antarktis heiße Quellen? Acolina Rund um Naturwissenschaft 17 14.02.2009 16:20
Pseudowissenschaft für die Zähne Zeitungsjunge Fischblog 0 15.01.2008 19:03
mein freund ist etwas seltsam Lukas the brain Diverses 25 21.04.2007 00:45
mein sohn war seltsam ?!?!?!?! hexe83 Psychologie & Parapsychologie 21 06.09.2006 18:26
Was geht unter Terror und was unter Freiheitskampf? RedneX Politik & Zeitgeschehen 4 18.08.2005 13:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:39 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.