:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Esoterik > Astrologie

Astrologie Wissenschaft oder Humbug? Erfahrungen mit Horoskopen, Fragen, Tipps und eben alles, das mit Astrologie und Horoskopen zu tun hat.

Umfrageergebnis anzeigen: Hebn Sie Ihr Sternzeichen auf Anhieb richtig erkannt?
ja 3 25,00%
nein 9 75,00%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 12. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2007, 18:27   #1
Corvinius
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Corvinius
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 138
Standard Sternbilder im Test: erkennen Sie Ihr Tierkreiszeichen?

Kann der Zeitpunkt unserer Geburt tatsächlich Rückschlüsse auf unseren Charakter zulassen, wie es in der Astrologie behauptet wird?

Die untenstehenden zwölf Texte mit Charakterprognosen wurden einer offiziellen Astrologie-Site entnommen wurden und dahingehend verändert, dass die Namen der Sternzeichen selbst nicht mehr darin auftauchen (Quellenangabe s.u.). Sie sollen Ihnen dabei helfen, sich eine Meinung zu diesem Thema zu bilden und ggf. einen Hinweis geben, ob irgendetwas an der Sache dran ist oder eben nicht. Dieser "Test" richtet sich deshalb vor allem an Leute, die noch keine eindeutige Meinung dazu bzw. sich noch nicht allzu sehr mit diesem Thema beschäftigt haben. Für Astrologie-Experten, denen diese Charakterisierungen bereits geläufig sein dürften, macht er natürlich wenig Sinn.

Natürlich kann dieses "Experiment" keine beweiskräftige Antwort auf die eingangs gestellte Frage liefern, da es zu leicht zu manipulieren ist. Ich kann deshalb nur darum bitten, sich beim vorgeschlagenen Ablauf des Tests möglichst objektiv zu verhalten und ihr Ergebnis nicht durch vorgefasste Meinungen beeinflussen und verfälschen zu lassen.

Der Test sollte in etwa so ablaufen: lesen Sie sich die Charakterisierungen gut durch (am besten mit Zeit und Muße) und und entscheiden Sie sich für genau eines der 12 Charakterprofile, das Ihren Charakter am besten zu treffen scheint. Es wird Ihnen auffallen, dass viele Formulierungen sich ähneln oder auslegbar sind, insgesamt sind aber schon deutliche Unterschiede zu finden, vor allem bei den beschriebenen (möglichen) negativen Eigenschaften und Charakterschwächen. Versuchen Sie also, ihren Charakter möglichst ehrlich zu beurteilen und lassen sie ungeliebte Eigenschaften, vor allem solche, die Sie nur schwer unterdrücken können, und die "eigentlich schon immer" dagewesen sind, nicht unter den Tisch fallen.

Um Ihre Wahl zu überprüfen, können Sie die Quellenangabe unter den Profil-Texten anklicken, die sie zu der Astrologie-Site bringt, von der sie entnommen wurden. Die Texte sind jedoch gekürzt und bearbeitet, um Hinweise auf das entsprechende Sternzeichen zu eliminieren, weshalb Sie das betreffende Tierkreiszeichen möglicherweise nicht auf Anhieb finden. Stattdessen können Sie mir deshalb auch eine PN mit Betreff "Sternzeichen-Liste" od. ähnl. zukommen lassen, ich sende dann die komplette Liste mit den Namen der Tierkreiszeichen zu.

Nachdem Sie festgestellt haben, ob Ihre Wahl zutreffend war oder nicht, sollten Sie Ihr Ergebnis in der "Umfrage" oben angeben. Zusätzlich können Sie auch ein Posting mit allgemeine Anmerkungen zum Thema und zum Test machen. Sie müssen nicht angeben, welches Ihr Sternzeichen ist oder welche Charaktereigenschaften zutreffend beschrieben waren usw. Falls Sie sich in keinem oder in mehreren der Profile wiederzuerkennen glauben, können sie dies ebenfalls angeben. Außerdem können auch gerne Änderungsvorschläge zum Verfahren oder den Profiltexten gemacht werden (leider konnte ich keine spezifischeren Texte finden).

Wenn ich das richtig verstanden habe, erklären Astrologen die große Vielfalt und Vielschichtigkeit menschlicher Charaktere so, dass diese 12 Profile keine definiven Aussagen machen, sondern nur Veranlagungen angeben sollen. Durch den sog. Aszendenten, durch Planeten, die Sonne oder den Mond im betreffenden Sternbild oder auch durch "nichtgelebte" bzw. unterdrückte Aspekte seines Sternzeichens können sich Charakterbilder ergeben, die sich z.T. stark von diesen Grundtypen unterscheiden. Dies nur zur Information, dass Astrologen die Sache etwas komplizierter sehen, als man vielleicht annehmen möchte.

Vielen Dank für Ihr Interesse und ihre Teilnahme.
________________________________________________

Sternzeichen A):

- strategischer Verstand und schier grenzenlose Energie
- Interesse am menschlichen Geist, an Analyse, Ordnung, Bewertung und Forschung
- komplizierte Natur, ist verschlossen und verschwiegen, lässt sich nicht gerne in die Karten schauen.
- will den Dingen auf den Grund gehen, hat keine Angst, verborgenes aufzudecken und Geheimnisse zu entschleiern.
- phänomenaler Durchhaltewille, Arbeitskraft und Ausdauer (Zähigkeit), Verausgabung und Hingabe, gönnt sich keine Schonung
- hat viele Kämpfe zu bestehen, da sehr leidenschaftlich. Bosheit und hoher Idealismus liegen nahe beieinander,
- als Freund treu und loyal, voller Opferbereitschaft, als Feind sehr unbequem.
- sehr ehrgeizig und individualistisch, will hinderliche Fesseln abschütteln, Feind aller Kompromisse

positive Eigenschaften

- ist beziehungsfähig, hat eine eigene Meinung, ist fähig, sich zu wandeln und seinen eigenen Weg zu gehen. In der Arbeit exakt und fleißig.
- Stichworte: Wille, Erhaltung, Durchsetzung, zäh, mutig, starke Gefühle, große Spannung bei weichem Gemüt, hoher Idealismus, findet auf Anhieb die schwächste Stelle, eigene Konzepte, eigner Lebensweg, Macht über sich selbst, überdurchschnittliche Vitalität, will Hintergründe erkennen, kritische Einstellung mit Heftigkeiten, Bewährung in Krisensituationen, erstaunliche Ausdauer und Konsequenz, kann eisern schweigen, keine halben Sachen, ganz oder gar nicht

mögliche negative Eigenschaften:

- liebt Unterdrückung, Macht, Autorität. Er ist voller Erwartungshaltung, Fanatismus, Eifersucht und Härte.
- hat Verlustängste, kann sich in Neid verzehren; heimzahlerisch, zweifelnd, ausschweifend, fanatisch und maßlos werden. Tugendhafte Schein-Persönlichkeiten sind möglich um Hass, Selbstunterdrückungen, Leidenschaftlichkeiten und eine Tendenz zur Selbstzerstörung zu verdecken.
- Stichworte: Selbstüberschätzung, übertriebene Leidenschaft, Fanatismus, Streitigkeiten, selbstverschuldete Schwierigkeiten, Bosheit, Unterdrückung, Ohnmacht, Zwangsrituale, Verspannung, Energie drängt zum Äußersten, Große Spannung, Verlustängste, Neid, Heimzahlerei, Zweifel, Ausschweifungen, Schein-Persönlichkeiten, konsequent bis fanatisch.

Freundschaft, Partnerschaft, Liebe

- eifersüchtig, leidenschaftlich, anhänglich und treu. Erotik nimmt einen breiten Raum ein. Partner soll Tiefe und Geist besitzen. Wille und Gefühl sind oft im Streit miteinander
- übt meist einen unmerklichen Einfluss auf seine Mitmenschen aus.
- ist direkt mit Sympathien und Antipathien. Gefühle für einen Partner bestehen oft weiter, auch bei Enttäuschungen. Liebe und Hass liegen nahe beieinander.

eine Frau dieses Sternzeichens:
liebt intensive Männer mit starken Gefühlen. Der Partner soll sich auch in der Leidenschaft und der Lust gut auskennen. Ihre Intensität kann Männer abschrecken. Ein Mann muss also innere Sicherheit haben, und eine gewisse Stärke oder Größe haben.

Ein Mann dieses Sternzeichens:
vor ihm schreckt das andere Geschlecht leicht zurück, denn er tritt mit einer Geradlinigkeit auf, die einem sehr verunsichern kann. Wir soll man diesem Mann standhalten können?

als Kind sensibel, teilt ungern schmerzliche Gefühle mit - Verdrängung kann zu Gewaltausbrüchen führen.

__________________________________________________ ____________________


Sternzeichen B):

- bescheidenes Wesen, freundlich, sehr gutmütig, wohlwollend und mitleidig, läßt sich leicht ausnutzen
- wankelmütig, tut sich schwer mit Entscheidungen und Entschlüssen
- hat ein tiefes Verständnis für andere Menschen, für psychische und seelische Werte.
- lehnt sich nicht gerne gegen gesellschaftliche Konventionen und Regeln auf
- Selbstlosigkeit, Hingabe und Aufopferung für andere, bis hin zur Aufgabe der eigenen Persönlichkeit.
- keine starke Indivdualität, Aufgehen des Einzelnen im Ganzen.
- Inspiration und Eingebung. Sehnsucht. Abhängigkeit (Alkohol, Drogen) möglich..
- flüchtet sich in Vorstellungswelten und imaginäre Gebilde, unterliegt oft Täuschungen und Fälschungen.
- ist leicht von seiner Umwelt enttäuscht, was zu Verschlossenheit führen kann.
- ausgeprägter Sinn für Gerechtigkeit
- will in Harmonie leben und den Frieden mit der Gesamtheit wahren.
- kann gefühlsmäßig-prophetische Gaben und Ahnungen haben.
- Aktivität kann leicht in Passivität umschlagen. Will seine Aktivität in den Dienst der Allgemeinheit stellen.
- strebt nach Seligkeit und Erfüllung strebt, hat meist ein überreiches und tiefes Innenleben, auch tiefe Verzweiflungen.

positive Eigenschaften

-seelische Empfänglichkeit.Kann trotz zurückhaltendem Wesen seine eigenen Rechte wahrnehmen und Verantwortung tragen. Ist fähig, hinter die Dinge zu sehen und destruktive Verhaltens- und Denkmuster aufzulösen. Tendiert zu aktiver Bewusstseinserweiterung.
Stichworte: Inspiration, Zurückhaltung, Aufnahmefähigkeit, Visionen, Alternativen, Erkennen von Gesamtzusammenhängen, Geduld, empfänglich, anteilnehmend, bescheiden, will nicht streiten, sozial, will immer irgendwie heimkehren. Vorteile in Berufen, die mit Feinstofflichem zu tun haben, auch gut für Schauspielerei, Trägt gerne dazu bei, die Probleme anderer lösen zu helfen.

mögliche negative Eigenschaften

versucht, sich durch Flucht, Sucht, Lüge und Schein dem realen Leben zu entziehen, dadurch kommt er in Hilflosigkeit (evtl. Helfersyndrom).
Stichworte: Stimmungswechsel, Nachlässigkeit, bequem, verschlossen, innere Hemmungen, Schwierigkeiten durch destruktive Einstellung, passiv, zaghaft, träumerisch, unterwürfig, Selbstaufgabe, Sehnsüchte, Todeswunsch, die Lebenslüge, nachlässig, Leichtsinn, Heimlichkeiten, verführbar, hörig, unselbständig, Angst, eigene Fixierung, Schwierigkeiten mit beiden Füßen auf dem Boden zu stehen

Freundschaft, Partnerschaft, Liebe
- ist passiv und lässt sich durch seinen Partner formen. Gefühlsleben muss erfüllend oder mindestens harmonisch sein, sonst drohen Depressionen. Untreue auf Grund von zu schwachen Abwehrkräften gegenüber Verführern ist möglich.

eine Frau dieses Sternzeichens
ist meist sehr sensibel und sucht die großen Gefühle in einer Partnerschaft. Sie ist eine Meisterin der Verwöhnkunst, doch muss der Partner diese Qualitäten auch wirklich zu schätzen wissen, sonst kann sie nicht glücklich sein.

ein Mann dieses Sternzeichens
spürt seine Mitmenschen und eben diese gefühlsvolle Seite lassen die Damen auch aufmerksam auf ihn werden. Ist zurückhaltend in der Werbung und drängt nicht.

als Kind oft leicht verträumt, erhöhte Empfänglichkeit für psychische und spirituelle Ebenen. Plötzliche Veränderungen können Angst und starke Unzufriedenheit hervorrufen, ziehen sich dann schnell zurück. Erhöhtes Wahrnehmungsvermögen. Für diese Kinder kann es sehr vergnüglich sein, sich in einem Spiegel zu betrachten- Sie mögen Geschichten von Engeln und Lichtwesen, lieben Kostüme und Schminksachen.

__________________________________________________ ____________________


Sternzeichen C):

- starke Persönlichkeit, verschafft sich seinen Platz in der Gesellschaft, Macher, Organisator, strebt nach Entfaltung
- bringt Leben in die Bude, setzt seine Pläne ohne viel Rücksicht um
- will sich in Szene setzen und hervortreten
- spannungsgeladene Energie, Initiative, Stolz, Mut, Strebsamkeit.
- Hindernisse stacheln ihn erst recht zu Leistungen an
- ich-betont, extrovertiert, großzügig, braucht Freiheit und Unabhängigkeit.
- kann organisieren und ist von mitreißender und pulsierender Aktivität.
- Disposition zu Selbstbehauptung und Individualität kann Reizbarkeit, Neigung zu Heftigkeit, Aufbrausen und sogar Rachsucht anzeigen.
- Pioniergeist, schnelles Handeln, Verletzung der Grenzen, Vorstoßen in fremdes Gebiet.
- will siegen, streben und anführen; das Unerschlossene reizt ihn.
- kommandiert gerne, kann sich selbst überschätzten, tollkühn störrisch und unbelehrbar erscheinen
- Zorn und Wut, auch Machtkämpfe und zuviel Äußerlichkeiten können sich störend bemerkbar machen.
- ständiger Bedarf an Information und Kommunikation, weiß aber trotzdem allein, was zu tun ist und eckt dadurch auch an.
- kann mit Worten scharf und schneidend sein, verletzend
- neigt zur Knappheit und Eindeutigkeit
- typischer Individualist, arbeitet gerne hart, effizient und alleine, bzw. unabhängig.
- typische Aussagen: "Ich drücke die Sache durch," oder: "Ich werde damit fertig."
- kann zu starkem Egoismus neigen
- orientiert sich an der großen Linie und weniger an den kleinen Dingen
- belastet sich nicht gerne mit Problemen

positive Eigenschaften
Durchsetzungsfähigkeit, Selbstbehauptung, Aktivität, Mut. Kann leicht die Initiative ergreifen. Setzt seine Energien konstruktiv ein. Entwickelt reale Führungsqualitäten und ist sehr zielbewusst.
Stichworte: Spontaneität, Zielbewusstsein, Begeisterung, Mut, Leidenschaft, Sturmen und Drang, rasche Entschlusskraft.

mögliche negative Eigenschaften
sucht Streit und greift beim geringsten Anlass an. Markiert den starken Mann. Voreilig und rücksichtslos, egoistisch und aggressiv.
Stichworte: Zank, Affekt, Aggression, Akutes, Hitze, Risiko, Rivalität, Angreifen, Wille, Zorn, Ungestüm - späteres Bereuen, wenig Sorgfalt.

Freundschaft, Partnerschaft, Liebe

- bewertet Erfahrungen nach persönlichen Nutzen. braucht die Umwelt, um sich zu spiegeln und Geltung zu verschaffen. Vernachlässigt seine Beziehung leicht.
- freiheitliche Orientierung passt nicht zur "Fessel" der Ehe. Solche Pflichten werden schnell als lästig empfunden. Sucht vielmehr den freundschaftlichen Kreis. Doch erweist sich eine ernsthaft eingegangene Beziehung dennoch meist als recht dauerhaft.

In der Erotik soll jede Eroberung das Selbstgefühl erhöhen. In der Liebe leidenschaftlich und in der Werbung oft recht unmittelbar. Gefühlsäußerungen sind einfach, direkt und ritterlich. Ist meist sehr abenteuerlustig und kann auch witzig sein. Kann aber recht schnell gereizt und aufbrausend sein, wenn man mit ihm Witze treibt.

Eine Frau dieses Sternzeichens
ist aufgeschlossen und emanzipiert. Für sie ist es selbstverständlich, dass sie für ihren Erfolg auch tätig werden muss. Selten das Familienmütterchen, denn sie wollen sich lieber in der Welt draußen meistern. Offen und am anderen Geschlecht interessiert. Feste Bindungen gehen sie erst ein, wenn sie Erfahrungen gesammelt haben.

Ein Mann dieses Sternzeichens
ist direkt in der Äußerung seiner Gefühle und Wünsche. Sticht ihm eine Schönheit ins Auge, dann wird er sofort auf sie zugehen und sie ansprechen. Er will den sofortigen Erfolg. Vielen geht dies dann aber zu schnell und er täte wohl gut daran, auch etwas Romantik durchblicken zu lassen.

als Kind begierig, neue Dinge auszuprobieren, noch bevor es die alten beherrscht. Ungeduldig und will immer bei den Ersten sein. Kann schon sehr früh (9 Monate) Papa und Mama gegeneinander ausspielen. Es braucht auf jeden Fall genügend Bewegung und Aktivität - damit es abends besser schlafen kann. Hasst das Laufgitter, denn es fühlt sich darin eingeschlossen. Ballspiele und Verfolgungsjagden sind Spiele die gut ankommen, auch Abenteuerspiele sowie Räuber und Gendarm, allgemein auch Sport und ausdauerfördernde Aktivitäten.

__________________________________________________ ____________________


Sternzeichen D):

- aufgeschlossen für das Ausschmücken und das Schöne, braucht Spiegelung im Freundeskreis und in Beziehungen.
- geborene Schlichter und Vermittler, nur ungerne allein, Liebe und Harmonie sind ein Lebensbedürfnis.
- geht unangenehmen Dingen tunlichst aus dem Weg
- hat Schwierigkeiten mit festen Entschlüssen. Vielfach wird erst gehandelt, wenn es nicht mehr anders geht.
- liebt schöne und leuchtende Farben, auch attraktive, modische Kleider sowie Blumen und Düfte.
- elegant und oft auch kokett
- kann selbstgefällig, eitel und voller Eigenliebe sein.
- meistens großzügig veranlagt, Kleinigkeiten überläßt er lieber anderen, lang anhaltende Arbeit eher unbeliebt.
- liebenswürdige, natürliche Wesen mit einem angeborenen Sinn für Gerechtigkeit.
- Selbstgerechtigkeit und geistige Bevormundung anderer kann vorkommen,
- will alles besser wissen und den Ton angeben, hat ein gewisses Geltungsbedürfnis.
- ist auf Grund seines charmanten Wesens meist beliebt und schließt schnell Kontakte
- organisatorischen Fähigkeiten, fortschrittliche Veranlagung, kann zu gutem Strategen werden.
- meist sehr redegewandt. Künstlerisch veranlagt, aber gegenwartsbezogen.
- können auch ausnützerisch sein und in ihren Kontakten manipulative Züge haben.
- Bequemlichkeit kann sie bestechlich, haltlos, launenhaft und unbeständig machen.

positive Eigenschaften
- Kontakt- und Partnerfähigkeit. Findet zum richtigen Maß, zum Ausgleich zwischen Innen und Außen. In der Partnerschaft gilt Gleichheit und erotische Fähigkeiten werden ausgebildet. Sie finden einen eigenen guten Geschmack.
Stichworte: Gemeinschaftssinn, Geselligkeit, Geltungsdrang, guter Umgang, schmiegsam, abwägend, ausgleichend, Strategie, künstlerisch, Charme, gegenwartsbezogen, seelische Weite, braucht Anerkennung, Gerechtigkeitssinn, zwischen Gegensätzen vermitteln, Hinweis: Brauchen gegenseitige Rücksichtnahme und Sympathie

mögliche negative Eigenschaften:
Unsensibilität, Kompromisslosigkeit, Tabus, Modediktat und zuviel Äußerlichkeiten sowie mangelnder Geschmack.
Stichworte: Anpassung, Eitelkeit, Mangel an Festigkeit und Entscheidung, Oberflächlichkeit, zu viele Kompromisse, manipulative Kontakte, Unentschlossenheit, Bequemlichkeit; Bestechlichkeit, sich übermäßig anpassen.

Freundschaft, Partnerschaft, Liebe

- braucht echte Partnerschaft und kultivierte Umgangsformen, ist empfindlich gegen Vulgäres und Hässliches. Offen für Liebesbeziehungen und flirtet gern. Gesellschaftlicher Umgang kann unter Umständen wichtiger werden als die Liebe.

Eine Frau dieses Sternzeichens
hat einen klaren Sinn für Ästhetik, Schönheit, Design und Mode. Sie pflegt sich und macht sich gerne zurecht. Sie hat ein natürliches Auftreten und weiß sich auch in der gehobenen Gesellschaft adäquat zu bewegen. Ein entsprechender Partner ist ihr ein großer Wunsch.

Ein Mann dieses Sternzeichens
ist galant und charmant, gepflegt und gesellschaftsfähig. Er mag eine Frau, die mit seinem Wesen mithalten kann und ihm auch seine Vorzüge widerspiegelt. Sie soll selbstbewusst sein, intelligent und bei persönlichen Entscheidungen mithelfen können.
Beide Geschlechter kultivieren die erotische Liebe sehr gerne.

als Kind oft problematisch: braucht Harmonie und Schönheit und fast immer einen Menschen als "Spiegelbild". Will nicht allein gelassen werden. Mag gesellige Aktivitäten, kann sich mit Puppen und Haustieren zusammentun. Liebt musikalische Spielsachen und Geschichten über Prinzessinnen und Prinzen, vor allem, wenn das Ende so klingt: "... und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende."
Hat ein Talent für Entwürfe (Malen, Zeichnen). Fühlt sich schnell fehl am Platz und glaubt, die anderen seien besser als es selbst.Eifert Vorbildern nach (vor allem im Aussehen). Rücksichtslosigkeit wird von diesem Kind schlecht verdaut.


Sternzeichen E):

- klar, ruhig, sachlich und nüchtern. Liebt es, Dinge zu ordnen, reinigen, sortieren, die Spreu vom Weizen zu trennen
- verschleudert nichts, ist stets darauf bedacht, etwas Vorrat zu haben, neigt zu Sparsamkeit und kann sich genial einschränken, wenn es nötig wird.
- stets tätig und beschäftigt, muss immer etwas zu tun haben. "Wenn ich nicht arbeiten kann, werde ich krank."
- dennoch voneiner gewisse Stille, Reinheit und Abgeklärtheit umgeben
- verfügt meist über ein beachtliches Wissen, lernt leicht, ist fleißig, genau bis pedantisch und kann sich in Kleinigkeiten verlieren. Sinn für Korrektheit und Ordnung kann zu beißender Kritik führen
- beseelt vom Drang nach Vollkommenheit. Guter Analytiker, doch undurchschaubar, hegt Geheimnisse, tiefere Persönlichkeit will vor fremden Blicken verborgen gehalten werden
- verbirgt innere Regungen, Selbstkonzentration auf die innere Welt, Neigung zu bitteren Vorwürfen, Unzufriedenheit, Überheblichkeit, Komplexe, immer peinlichst genau, immer darauf bedacht, zu verbessern
- Herzenswärme bleibt meist verborgen. Ihre Zuverlässigkeit und Exaktheit macht sie geeignet für Vertrauensposten.
- immer auf das Nützliche ausgerichtet. Sie wollen Wissen in sich aufnehmen und sind oft von nervösem Schlag.
- gesundheitliche Interessen, was Ernährungsfragen und Haushalt betrifft. Harmlos sein, doch nicht untertänig. Braucht Lob. Aus Angst vor Misserfolg kommt es leicht zu Überanstrengung.

positive Eigenschaften
- ausgeprägte Wahrnehmungs- und Beobachtungsfähigkeit. Fähigkeit, zu analysieren und seelisch zu reagieren, ist ökonomisch
Stichworte: Sorgfalt, Ordnung, Methodik, analytisch, Einfachheit, Zufriedenheit, Anpassung an die Realität, Wissen, leicht lernen, fleißig. Hinweis: Hohe Anforderungen an Leistung und Vollkommenheit an sich und auch an andere, eifrig und systematisch, gute Gabe zur Analyse bei eher wenigen Ganzheitserkenntnissen.

mögliche negative Eigenschaften
passt sich zu stark an die Ideale der Umwelt an, lebt in Knechtschaft, Unterordnung und Abhängigkeit. Kritiksucht und Reinlichkeitszwang
Stichworte: sich bucklig machen, Verkrampfung des Verdauungsystems, Nörgelei, gute Gelegenheiten verpassen, pedantisch, verliert sich in Kleinigkeiten, Überheblichkeit, Komplexe, Verbitterung, Kritiksucht, Untertänigkeit, Angst vor Misserfolg, Überanstrengung. Belehrung, Belastung, Schuldgefühle, Frustration.

Freundschaft, Partnerschaft, Liebe

In der Liebe zurückhaltend, doch sehr fruchtbar. Tendenz, Liebe "zurechtzudenken". Auftreten kann nüchtern erscheinen, doch am Wohlergehen ihrer Angehörigen liegt ihnen sehr viel. Gefühle werden nicht offen gezeigt. In der Häuslichkeit fehlt es oft an Gemütlichkeit, zuweilen auch an Wärme. Es herrschen Ordnung und geregelte Abläufe. Ehelosigkeit wird meist gut vertragen, da Sexualität vom Verstand reglementiert wird. An Flirts und Abenteuer wenig Interesse. Doch wird eine wohlüberlegte Heirat mit einem soliden Partner eingegangen, so hält man sich an Treue und bleibt zusammen. Seelische Erschütterungen wollen vermieden werden.

Eine Frau dieses Sternzeichens
wird einen möglichen Partner sehr genau studieren, bevor sie mit ihm etwas eingeht. Er muss klar, gepflegt und verlässlich sein. Hat sie sich einmal entschieden tut sie aber auch sehr viel für ihn. Vielleicht opfert sie sich sogar für ihn auf.

Ein Mann dieses Sternzeichens
denkt voraus und ist bestrebt, keine Engpässe in ein gemeinsames Leben zu lassen. Wägt daher die Vor- und Nachteile einer möglichen Partnerin lange ab, vielleicht zu lange. Hat er sich aber endlich entschieden, ist er völlig treu und kann sogar sehr anhänglich werden.

als Kind ist ein Hang zur Methodik und Analyse schon früh zu spüren. Diese Kinder schätzen körperliches Wohlbefinden und Gesundheit; beklagen sich schnell, wenn ihnen unwohl ist. Immer anspruchsvoll und empfindlich. Naturwissenschaftliche Interessen sind früh vorhanden (Begeisterung für den menschlichen Körper). Sie sind beflissentlich besorgt um kranke Mitmenschen.

__________________________________________________ ____________________


Sternzeichen F):

- ist gefühlsbetont, einfühlsam, kreativ und sehr erinnerungsfähig.
- lässt sich von Sympathie und Antipathie leiten und führen, bei Taten gibt meistens das Gefühl den Ausschlag
- Familie, Elternhaus, Heimat und Heimatland sind wichtig
- undefinierbare Sehnsucht nach Geborgenheit; das Erfahrene wird eingekapselt und mit ins Heim genommen.
- kann Unrecht verzeihen, doch selten vergessen, deshalb oft launenhaft und nachtragend
- Interesse an Geschichte(n), Mythen und Sagen, auch an Antiquitäten.
- Besinnlichkeit, Nachdenklichkeit und Beschaulichkeit sind ihm eigen; das Seelenleben will jedoch verschlossen bleiben
- sensibler Mensch, kann aber auch ein krasser Egoist sein, der nicht davor zurückschrecken würde, anderen gegenüber verletzend und hart zu sein.
- hat einen Hang zum Schwärmen, lyrisches Empfinden, ist hingebungsvoll, anteilnehmend, hilfsbereit und empfindungstief.
- oft starke Mutter-Kind Beziehung, Schwierigkeiten, selbständig zu werden
- ist warmherzig, doch allem Neuen gegenüber zunächst skeptisch. So kann sich Rückständigkeit bemerkbar machen. Tut sich schwer, neues zu übernehmen und umzusetzen.
- kann trotzdem auch Sinn für Fortschritt haben. Verfügt über Schaffenskraft, wenn die Einstellung konstruktiv ist. Will mit anderen zusammenarbeiten. Aber eine gewisse Macht im Clan will er dennoch (Familientyrann).
- ist idealistisch, zärtlich und schnell gekränkt wie auch versöhnt. Stiller Analytiker (beißende Fragen), der aber gerne Geborgenheit gibt. Beeindruckbar, stimmungsabhängig, von zu vielen Absicherungen und Widersprüchen gekennzeichnet. Er muss echte Liebe leben, seinen eigenen Willen entwickeln und mit der Vergangenheit aufräumen.

positive Eigenschaften:
ist voller Empfindungsfähigkeit, hat die Fähigkeit zu seelischer Liebe und Zärtlichkeit. Er ist fähig, Geborgenheit zu vermitteln und zu empfangen sowie andere anzunehmen und zu akzeptieren.
Stichworte: Gefühlsreichtum, Beziehungsfreudigkeit, Empfänglichkeit, Besinnlichkeit, gütiger Wille, gefühlsbetont, einfühlsam, Verbindlichkeit, idealistisch, zärtlich, stiller Analytiker, Sammlernatur, gefühlsmäßiger Austausch, starke Kontakte zu Mitmenschen. Schnell gekränkt (empfindsam) und aber auch schnell versöhnt, Voraussicht, Vorsorglichkeit. Besonderer Hinweis: Während des Essens sollten keine Probleme besprochen werden, denn das schlägt ihm auf den Magen.

negative Eigenschaften:
lebt im Gefühlsüberschwang oder im normierten Fühlen. Er hat ein Zärtlichkeitsdefizit oder neigt zu Depressionen.
Stichworte: in sich hineinfressen, sich nur schwer wehren können, Lebensschwankungen, Zurückhaltung, bequem, gegensätzlich, Macht im Clan, Stimmungsabhängigkeit, zu viele Absicherungen, Familientyrann, Anpasserei, nachtragend, muss mit der Vergangenheit aufräumen.

Freundschaft, Partnerschaft, Liebe

- agiert weniger mit dem Verstand, wenn es darum geht eine Partnerschaft einzugehen. Sympathie und Antipathie beherrschen die Selektion. Kann sehr scheu und "mauerblümchenhaft" sein, braucht Wohlbehagen, um aus sich heraus kommen zu können. Doch ist er auch in der Lage durch sanfte und subversive Art, seine Partner zu beeinflussen.

Mag Gäste und bewirtet diese gerne. Stimmungen können ihn zu großen Leistungen antreiben aber auch stark auf das Gemüt drücken. Hat einen sentimentalen Zug. Ist fürsorglich, hilfsbereit und hat eine starke Beziehung zum Elternhaus und zur Heimat. Kann viel Liebe geben, erwartet aber von anderen gleiches. Für Schmeicheleien und Zärtlichkeiten sehr empfänglich. Reagiert auf negative Kritik empfindlich bis ungehalten. Es sind dies zumeist sehr liebenswürdige Menschen, doch können Launenhaftigkeit, Selbstmitleid und unnötige Tränen der Umwelt auf den Geist gehen.

Eine Frau dieses Sternzeichens:
was nicht eine gewisse Gefühlstiefe beinhaltet missfällt ihr. Abenteuer oder Flirts verdaut sie meist schlecht. Wenn sie aber ihr Herz wirklich verschenkt, dann gibt sie Geborgenheit und Zärtlichkeit in Hülle und Fülle. Keine Chance gibt sie oberflächlichen Anmachern.

Ein Mann dieses Sternzeichens
ist anfangs etwas scheu, schon damals in der Schule war er nicht bei den Ersten die ihre Erfahrungen machten. Seine Empfindsamkeit und zärtlichen Gefühle machen ihn etwas zurückhaltend. Er liebt eine Frau mit der er das traute Heim genießen kann. In der Liebe kann er außerordentlich romantisch und hingebungsvoll sein.

als Kind schnell verletzt, baut sich deshalb schon früh Schutzmechanismen auf. Braucht eine stabile und ruhige Umgebung. Bedrohliche Erfahrungen sind Zorn und destruktive Energien, welche das Kind nur schwer akzeptieren kann - davon kann es ganz reizbar werden. Eventuell legt sich das Kind schon früh einen Panzer aus Fett an. Liebt es, etwas wachsen zu sehen, Pflanzen zu versorgen, ins Aquarium zu schauen, und es arbeitet gerne mit der Mutter zusammen. Singen und Musik im Allgemeinen sind sehr beliebt. Braucht immer Anteilnahme und ist sehr empfindsam, es braucht Geborgenheit. Manchmal ruft es nach der Mutter, obwohl es gar nichts braucht. Es will nur sicher sein, dass sie noch da ist.
__________________
This just goes to show that you guys are entirely too serious.
Corvinius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Computer erkennen ?Durchschnittsgesichter? besser Zeitungsjunge scienceticker.info 0 24.01.2008 21:40
unsere 88 Sternbilder ... gumpensund Astronomie 0 01.05.2005 17:11
Welche "Moderne" und Antike Sternbilder gibt es? Desert Rose Astronomie 1 18.05.2004 23:54
Sternbilder seit 15000 Jahren auf dem Boden abgebildet? sys Europa 8 16.05.2004 18:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:34 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.