:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > 9/11

9/11 Die Ereignisse des 11.9.2001

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2011, 05:46   #171
Torsten Migge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Torsten Migge
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: "Mainhattan" Westend (Frankfurt a.M.) & Cali, Colombia (Kolumbien)
Beiträge: 2.136
Standard

Zitat:
Zitat von Raumzeit Beitrag anzeigen
AUf meine Frage wie man es erklärt, dass WTC 3 in freiem fall zu boden guing wurde mir genannt schwere Brände und beschädigte Südseite.
Es ging um WTC 7, nicht um WTC 3, oder?


Zitat:
Zitat von Raumzeit Beitrag anzeigen
Aber wieso fällt dann das Gebäude gleichmäßig in freien Fall!
Das hatten wir hier auch schon mehrfach erklärt! Der angebliche oder vermeintliche "frei Fall" ist nur das, was von aussen zu sehen war, z.B. auf Videos. Alles was dem voraus ging, bspw. einstürzende Etagen, zusammenbrechende und/oder umknickende Trägersäulen (wie beim WTC 3), etc., ist bzw. war da überhauptnicht wahrnehmbar. Vergleiche hierzu die seismischen Aufzeichnungen des Lamont-Doherty Earth Observatory, die etwa 40 Sekunden des Kollaps des WTC 7 aufzeigen:
http://www.ldeo.columbia.edu/LCSN/Eq/WTC_20010911.html



Saludos!
__________________
"Politik ist die Unterhaltungsabteilung der Rüstungsindustrie"
Frank Zappa

Geändert von Torsten Migge (21.04.2011 um 05:53 Uhr).
Torsten Migge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2011, 13:16   #172
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 11.063
Standard

Dazu kommt noch, dass man auf so gut wie jedem Video sieht, dass Objekte, die sich tatsächlich im freien Fall befinden, deutlich schneller fallen als die Fassade des Gebäudes.

Man darf nicht vergessen, dass es zum Aufbau einer optimal inkohärenten Verschwörungstheorie eben mehrerer Ebenen Irrtümer Bedarf.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 10:43   #173
Ulf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Torsten Migge Beitrag anzeigen
Alles was dem voraus ging, bspw. einstürzende Etagen, zusammenbrechende und/oder umknickende Trägersäulen (wie beim WTC 3), etc., ist bzw. war da überhauptnicht wahrnehmbar.
...war nicht wahrnehmbar, ist reine Spekulation und ändert nichts an der Geschwindigkeit, mit der WTC7 herunterkam. Diese Geschwindigkeit kommt im realen Leben nur bei einer Sprengung vor.
Diese angeblichen Beschädigungen, die zu dem Zusammensturz geführt haben sollen (u.a. völliger Ausfall eines Trägers) ist in der Phantasie der Leute entstanden, die da am Computer saßen, und den Einsturz erklären sollten.
Der Verantwortliche für diese Thesen wurde dazu befragt:
NIST did have some “preliminary hypotheses” on 7 WTC, Dr. Sunder said. “We are studying the horizontal movement east to west, internal to the structure, on the fifth to seventh floors.” Then Dr. Sunder paused. “But truthfully, I don’t really know. We’ve had trouble getting a handle on building No. 7.
http://www.vt911.org/final911Quotes.htm

An dem Gebäude waren weder die relativ großen Feuer(Hauptsächlich sieht man Rauch auf der Südseite) noch die relativ großen Beschädigungen. Relativ, wenn man Vergleiche heranzieht.
WTC4

WTC5

WTC6

http://www.myspace.com/mark_er

Häuser stürzen nur dann so schnell ein, wenn man das so möchte.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 10:57   #174
querdenkerSZ
Foren-As
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 919
Standard

Oje ,
alles Russgeschwärzt dazwischen das rotbraun ausgeglühter Stahlträger aber kein Beweis .............
querdenkerSZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2011, 22:30   #175
Raumzeit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

WTC und Thermit. Steven Jones berichtet über seinen Artikel der in open chemical phsical Journal erschienen ist und der auf den Einsatz von Thermit hinweist.


Darüberhinaus geht er auch darauf ein, weshalb die Proben, die er und seine Kollegen untersucht haben nicht durch Schweißarbeiten oder sonst was verunreinigt worden sein können :-)

http://www.youtube.com/watch?v=JL6ZXr_Jgmc

und hier ein Architeckt der sich über den auch für Ihn selbst Merkwürdigen Umstand äußert: Wie kann ein Gebäude einfach so in sich selbst in AFllgeschwindigkeit zusammen fallen.

http://www.youtube.com/watch?v=J_EOG...eature=related


Viel Spaß
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2011, 22:55   #176
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.475
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Raumzeit Beitrag anzeigen
[b]Darüberhinaus geht er auch darauf ein, weshalb die Proben, die er und seine Kollegen untersucht haben nicht durch Schweißarbeiten oder sonst was verunreinigt worden sein können :-)
siehe dazu: http://www.wissenslogs.de/wblogs/blo...-trade-centers



Zitat:
Zitat von Raumzeit Beitrag anzeigen
und hier ein Architeckt der sich über den auch für Ihn selbst Merkwürdigen Umstand äußert: Wie kann ein Gebäude einfach so in sich selbst in AFllgeschwindigkeit zusammen fallen.
Du hast Freifallgeschwindigkeit vergessen. Aber egal, der darf sich gerne wundern. Noch mehr wundert mich, dass die Gebäude eben nicht so schnell zusammengefallen sind, sondern langsamer. Und noch mehr wundert es mich, dass das ihn wundert.
siehe http://www.antifaschismus2.de/index....:911&Itemid=55



-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
11.09.2001

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der neue Weg ins All Torsten Migge Raumfahrt 114 07.12.2006 02:08
Neue Namen für eine neue Raketengeneration Sajuuk Raumfahrt 0 07.07.2006 20:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:42 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.