:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Außergewöhnliche Funde

Außergewöhnliche Funde Die Piri Reis Karten, die Maschine von Antikythera oder die Goldflieger aus Südamerika - letzte Zeugen einer uralten Hochzivilisation?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2005, 22:48   #1
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard Die Big Birds von Peru

Bei GoogleMaps kann man ja viel entdecken. Ein deutscher Internetsurfer hat jetzt in Peru scheinbar neue Figuren in der Landschaft entdeckt, ähnlich den berühmten Nazca-Linien nur um einiges größer. Aber lest selbst:

http://spaces.msn.com/members/viennatourer/

Also ich erkenne da nichts, nur der mittlere "Große Vogel" sieht mir eher wie ein in einen Umhang gehüllter Indianer aus :-?
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2005, 23:25   #2
Basilios
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2004
Beiträge: 321
Standard

Viel zu weit hergeholt.
Abgesehen davon, dass man alles denkbare in diesen Geländeformationen "entdecken" könnte, wenn man seine Fantasie lang genug hineinfließen ließe, kann diese Sache auch deshalb nicht stimmen, weil die gezeigten Darstellungen keinem Stil der alten Hochkulturen entsprechen, bzw. überhaupt keinem Stil folgen.
Basilios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2005, 12:03   #3
Desert Rose
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Öhm, ich habe zwar viiiiel Fantasie, aber ........... ich erkenne da nix außer natürliche Formationen.


äääh ... "Jesus of Peru" .... oh, come on guys this can´t be a serious site.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2006, 14:47   #4
Randolph Carter
Jungspund
 
Registriert seit: 15.03.2006
Beiträge: 12
Standard

Also Vögel sehe ich keine, beim besten Willen nicht. Aber da die Natur nunmal allerlei Formen hervorbringt wird man wenn man lange genug hinsieht immer wieder allerlei erblicken - so wie bei Tropfsteinen oder Wolken.
Randolph Carter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2006, 15:06   #5
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Ausserdem:

Der einzigste "echte" Bigbird heisst "Bibo" und wohnt in der Sesame Street.
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2006, 16:32   #6
Renatus
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: NRW/
Beiträge: 1.107
Standard Nazcar und andere nasse Autos....

Ich sehe keinen Vogel. Vielleicht fehlts mir an Dioptrien +/-
Aber mit Nazca hat das doch nichts vergleichbares, oder ?
Weder Plateau noch sonstwas von strategischer Relevanz für extraterrestriale Besucher .

Herzliche Grüße

Renatus
Renatus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sternentor von Peru? Jacky Außergewöhnliche Funde 44 12.03.2009 19:06
"Meteorit" schlägt in Peru ein - 600 erkrankt Llewellian Astronomie 11 07.10.2007 09:43
Mumien aus der Inka-Zeit in Peru entdeckt Zwirni Amerika 0 06.03.2004 14:43
Riesenufo über Peru Myticandy Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? 31 07.03.2003 12:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:40 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.