Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.12.2004, 15:00   #3
Beld
Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 75
Standard

Dabei muss man aber auch gesellschaftliche Aspekte mit einbeziehen.
Die Lebenserwartung eines Menschen in einem zivilisierten Land liegt (glaube ich) so zirca bei 75 Jahren (bei Frauen etwas mehr). Wenn nun jemand die Wunderpille erfinden würde, die uns alle 300 Jahre alt werden lässt, würde doch innerhalb kürzerster Zeit eine schreckliche Überbevölkerung stattfinden.
Dadurch wiederrum würden dann, wie es schon heute in Ländern wie Korea/Japan praktiziert wird, die Neugeburten verboten werden. Vor allem aber würde der Lebensraum dann endgültig zu knapp und es würden die löetzten Naturbestände zerstört und unzählige Kriege um Raumgewinnung geführt werden...
Man merkt glaube ich wohins so etwas führen würde, zumindestens aus heutiger Sicht, da wir noch keine alternativen Lebensräume zur Erde haben...
Beld ist offline   Mit Zitat antworten