Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.2018, 14:25   #4
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.675
Standard

Zitat:
Zitat von ElLobo1 Beitrag anzeigen
Natürlich konnten bestimmt auch die Ägypter Granit bearbeiten - aber sicher nur mit diamanthältigen Schleif und Sägemittel.
Diamant ist dazu nicht nötig. Härter als Granit reicht, und da wird man dann doch recht schnell fündig. Zudem kann man es einfach ausprobieren.

Diamant ist übrigens mit weitem Abstand das härteste bekannte Material, trotzdem es auf der Mohs'schen Härteskala "nur ein paar Punkte" über sehr häufigen und nicht wirklich harten Materialien liegt. Die Härteskala ist relativ und empirisch, kein (als linear gedachter) Messwert.

Zitat:
Die kannten das sicher von der Überlieferung her, wie bestimmt auch andere Völker.
Diamantsand (-staub) kommt nicht natürlich vor und kann demzufolge auch nicht gefunden werden.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten