Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.07.2012, 15:14   #14
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.123
Standard

Zitat:
Zitat von ovilava39 Beitrag anzeigen
mit welcher Methode lässt sich besser rausfinden ob man einem Fremdkörper im Kopf hat.... CT oder Röntgen?
Wie bereits erwähnt ist das dasselbe.
Damit lassen sich mineralische, also auch metallische Fremdkörper wunderbar sehen.
Man kann aber auch MRI verwenden, um die Gewebedichte und organische Fremdkörper zu sehen. Das sollte man allerdings nicht tun, wenn man Metall vermutet, da sonst innere Verletzungen mögilch sind.
Zitat:
ich sage meinen Ärzten schon lange wos langgeht und was ich genau will....weil Zeit für unsinnige Sachen hab ich nicht.
Vielleicht solltest du mal einen von ihnen ausreden lassen. Die haben nämlich Medizin und so Zeugs studiert und könnten dir ggf. Auskunft erteilen

Zitat:
Zitat von ovilava39 Beitrag anzeigen
Mit ner Angelegenheit zum Arzt zu gehen dass du eine stahlnadel in deinem Kopf hast (so fühlt es sich nämlich an) ist nicht gerade einfach. mit sowas kennt sich nämlich auch kein Arzt aus,
Doch, mit sowas kennen sich die meisten Hausärzte wunderbar aus. Kinderärzte noch besser. Da kommen Nadeln, Nägel, Spielzeug, Steinchen und alle möglichen anderen Fremdkörper häufig vor.
Zitat:
Dr. Roger Leir, einem US-Arzt der haufenweise Implantate entfernt.
Du solltest wirklich nicht alles glauben, was du beim Googeln findest. Das dient nicht unter allen Umständen dem Wissenserweb
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten