Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2002, 21:18   #1
kera
Gast
 
Beiträge: n/a
Idee Unterschätzte Nebenwirkungen von Naturheilmitteln

Zitat:
In der Fachzeitschrift "Journal of the American Medical Association" (JAMA) warnen Wissenschaftler der University of Chicago vor ernsthaften Neben- und Wechselwirkungen, die Naturheilmittel bei Operationen verursachen können. Zu den untersuchten Präparaten gehören u. a. Knoblauch, Ginkgo, Ginseng, Sonnenhut und Baldrian. Diese pflanzlichen Mittel können beispielsweise die Blutgerinnung hemmen, den Puls beeinflussen, die Narkosewirkung verlängern, das Immunsystem sensibilisieren und mit anderen Medikamenten wechselwirken, selbst wenn die Einnahme der Präparate eine Woche vor der Operation eingestellt wird. Erschwerend kommt hinzu, dass Patienten vor einer Operation häufig selbst auf ausdrückliche Nachfrage hin verschweigen, dass sie pflanzliche Präparate eingenommen haben. Die American Society of Anesthesiologists empfiehlt daher, zwei Wochen vor geplanten Operationen die Einnahme pflanzlicher Präparate einzustellen.


Quelle hier klicken
  Mit Zitat antworten