Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.02.2018, 16:58   #11
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.833
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Warum haben die soviel Klamotten in ihrer Zelle?
Wie viele Klamotten haben die (wer?) denn in ihrer Zelle?

Zitat:
Eine einheitliche Anstaltskluft würde doch vollkommen reichen.
Du glaubst ernsthaft, ein Verbot von Mützen ("so viele Klamotten") hätte in dieser Situation wesentlich weitergeholfen?

Wie wäre das vonstatten gegangen? Und warum rufst Du erst einmal nach Kollektivhaftung, anstatt (wie hier schon verschiedentlich vorgeschlagen) die Gründe und Ursachen für den konkreten Vorfall zu untersuchen und abzustellen?

Lass mich mal raten: Du magst nicht, dass Dich jemand "Nazi" nennt?

Zitat:
Somit fällt schonmal, ein Teil der Bastelutensilien weg. Klopapier kann es doch auch auf Zuteilung geben, somit fällt die Bastelei aus diesem Material ebenfalls weg.
Mir drängt sich der Eindruck auf, in der DDR hättest Du übles erlebt.

Zitat:
(geübte Knastis basteln aus WC Papier z.B. gefährliche Wurfgeschosse (Pfeile) die sie in Kot tauchen und auf Wärter abfeuern...

  1. Woher weißt Du das?
  2. Kannst Du diese Behauptung belegen?
  3. Welchen Schaden kann man mit einem solchen "Pfeil" (Granate?) überhaupt anrichten?
  4. Falls ja, was hat das mit diesem Fall zu tun?

Zitat:
Muß doch nicht sein. In jede Zelle ein Bidet... usw. usf.
Da würd's dann auch eine "Dusche" tun.

Welche Rolle spielt die Sanitäre Einrichtung von Gefängniszellen überhaupt? Oder bist Du da - vermutlich wegen der ultimativen Bedrohungslage - etwas abgedriftet?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten