Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.01.2018, 19:12   #21
ElLobo1
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.12.2016
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 798
Standard

Zitat:
Zitat von querdenkerSZ Beitrag anzeigen

ohne moderen Werkzeuge ging das doch niemals sagt einem doch die Logik und der gesunde Menschenverstand usw..........

Aber gleich behauptest du sicherlich das hast dU n ie gesagt wir verstehen dich falsch
Ich habe das gesagt und auch gleichzeitig nicht.
Du verwechselst das Wort "moderne" glaub ich.
Wenn ich von modernen Werkzeugen in längst vergangenen Zeiten spreche, dann meine doch nicht Werkzeuge aus unserer Zeit. Ich rede nicht etwa von Diamantkreissägen oder Laser wie scifi-Fanatiker.

Moderne Steinzeitwerkzeuge und Waffen sind jene Dinge, die Menschen dieser Zeit sicherlich geschaffen haben, und die nicht notwendigerweise die Zeit zu uns überdauert haben, um gefunden zu werden.
Das ist ein wesentlicher unterschied.
meine Phantasie kann sich durchaus intelligente Frühmenschen unserer Art vorstellen, die experimentierfreudig genug sind, um Dinge zu entdecken, die wir mangels Funde ihnen gar nicht zutrauen würden.
Ich sage ja immer : Steinzeit bedeutet nicht unbedingt primitiv.
Die großen Steinblöcke waren bloß massiv genug, um die Zeiten zu überdauern, bedauerlicherweise im Gegensatz zu anderen Dingen...

Geändert von ElLobo1 (29.01.2018 um 19:15 Uhr).
ElLobo1 ist offline   Mit Zitat antworten