Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.05.2010, 16:02   #4
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Mann kann nicht an den absoluten Nullpunkt.

Das wäre eine Verletzung der Quantenphysik (Abschaffung der Heisenbergschen Unschärfe). Und man müsste quasi alle virtuellen Teilchen auch noch abschaffen...

Merke: In diesem Universum ist nicht mal Vakuum "leer". Es wird immer Fluktuationen um den Nullpunkt herum geben. Ein Feld ist niemals gleichzeitig 0 und hat eine Änderungsrate von 0 und ein Teilchen ist niemals gleichzeitig an einem fest definierten Ort und keiner Geschwindigkeitsänderung.

Und: Selbst ohne Energie können zwei gleiche Teilchen nicht am selben Ort sein. Das Pauliprinzip verbietet das.

http://de.wikipedia.org/wiki/Pauli-Prinzip



Dazu: Elektronen haben keine Zentrifugalkraft. Sie "kreisen" nicht um den Kern wie in einem Planetensystem, sie haben eine "Aufenthaltswahrscheinlichkeit" innerhalb eines bestimmten Bezirkes (Dem Orbital).

Und das ein Kern mal ein Elektron einfängt.... ist nicht unüblich. Elektroneneinfang ist ein üblicher Vorgang der Beta-Radioaktivität...

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektroneneinfang
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten