Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.03.2015, 12:01   #15
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.455
Standard

Hi and Welcome!

Zitat:
Zitat von motteck Beitrag anzeigen
Nachweislich wurde der nordpol erstmals 1969 von Walter William Herbert erreicht... Könnte zufall sein..
Was soll daran Zufall sein, zumal nachweislich der Pol schon bedeutend früher überflogen wurde?
Zum Edgar gibt es noch folgende Informationen: https://www.psiram.com/ge/index.php/Edgar_Cayce
Zitat:
Seine überlieferten Readings wurden nie von neutraler kompetenter Seite mitprotokolliert und haben daher lediglich anekdotischen Charakter. Mehrere seiner Readings enthielten Falschaussagen und waren oftmals nichts weiter als typische nichtssagende Cold Readings. Eine der deutlichsten Fehlprognosen war seine Voraussage, dass 1933 ein "gutes Jahr" sein werde, während dies nicht einmal auf die USA zutraf. Eine andere Voraussage besagte, dass China eines Tages "die Wiege des im Alltag angewandten Christentums" sein werde, was sich zumindest bis zum jetzigen Zeitpunkt (2009) nicht ansatzweise bestätigt hat. Cayces einfaches Geschichtsbild ist mit der heutigen Wissenschaft unvereinbar.
kurz: ein typischer Scharlatan seiner Zunft.
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist gerade online   Mit Zitat antworten