Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.09.2013, 18:30   #1
Der Phoenizier
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Der Phoenizier
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: NRW in der Nähe von Düsseldorf
Beiträge: 462
Beitrag Das wussten schon die Neandertaler

Folgenden Artikel finde ich bemerkenswert:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...-a-924260.html

Demnach kannten bereits die Neandertaler die Heilwirkung von Schafgarbe und Kamille. Nur eins irritiert mich. Ich habe schon des öfteren Kamillentee getrunken und finde den Geschmack gar nicht so scheußlich. Das mag an der modernen Form der Zubereitung liegen oder an meinen Geschmacksnerven. Die Neandertaler kannten das noch nicht und müssen wohl auf Heilpflanzen herumgekaut haben. Wie das schmeckt, weiß ich auch nicht. Die Heilwirkung in leichten Fällen ist unbestritten. Zumindest fühlt sich der Kranke danach etwas wohler.
__________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare. (Cicero)
Der Phoenizier ist offline   Mit Zitat antworten