Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2010, 13:59   #18
Col_John_S.
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Col_John_S.
 
Registriert seit: 29.07.2009
Ort: Essen
Beiträge: 152
Standard

Jaja...der böse böse Verschwörungstheortiker ColJohnS.

Hab ich etwas irgendwas von ausserirdischen Raumschiffen gesagt?

"Zitat von mir:

"Warum sollte ein Hubschrauber zwei Laternen hinterher fliegen?

Können so Laternen überhaupt auf dem Radar auftauchen? Ich kenn mich da jetzt nicht aus, aber braucht ein Objekt nicht eine gewisse Größe um überhaupt vom Radar erfasst zu werden?"

Da steht nichts von grünhäutigen Aliens oder Todessternen...ich habe mich jediglich gefragt, warum ein Hubschrauber hinter Laternen herfliegen sollte und ob diese groß genug sind um auf dem Radar zu erscheinen.

Wo du grade Lake Erie erwähnst...

In dem ersten Bericht darüber gab es ja eine Sendung zu sehen, in der der Moderator auch sagt, dass weder NASA, noch das MILITÄR oder sonst irgendwelche Phänomene dafür in Frage kommen...auch von der Flugaufsichtsbehörde hieß es, dass es keine Radardaten gäbe.

Aber da kommt dann natürlich jemand von MUFON und ist von vorne rein so intelligent und gewieft und löst es einfach so auf...klar...als ob da niemand anderes drauf gekommen wäre...erst recht nicht die Flugaufsichtsbehörde...da müssen ja echte Schnarchnasen sitzen.

Wie gut dass es die MUFON gibt...die Menschheit ist gerettet.
Col_John_S. ist offline   Mit Zitat antworten